Phildreams Philippinen Blog wieder für alle erreichbar

Nach 1 Monat wage ich es wieder, dass Phildreams Philippinen Blog wieder für alle erreichbar ist.

Mit einer radikalen Methode hatte ich bestimmte IP´s ausgesperrt. Das ist zwar nicht die feine Art, aber es war aus meiner Sicht erforderlich.

Ausgesperrt wurden folgende IP Ranges, siehe Screenshot

screenshot-htaccess

Der Hintergrund: Mit minütlich wechselnden IP´s gab es zehntausende von Seitenaufrufe auf dieses Blog pro Tag.  Wäre ja in Ordnung, wenn es Leser wären. Sind es aber nicht, sondern es zielte  nur auf Bereiche ab, die für den Administrator vorgesehen sind oder Kommentare per Skript abladen wollten. Da kann zwar nichts passieren, weil alles abgesichert ist und auf dem neuesten Stand. Aber mir wurde es einfach zu blöd. Und daher habe ich alles von China kommend gesperrt.

Das hat leider auch Auswirkungen gehabt auf Leser von den Philippinen und sie erhielten die Antwort : ….nicht berechtigt….

Ich hoffe aber, jetzt ist Ruhe vor diesen Bots und automatisierten Seitenaufrufen.

2 Gedanken zu „Phildreams Philippinen Blog wieder für alle erreichbar

  1. Na gottseidank, endlich kann ich den Philippinen Blog wieder lesen. Nach langer langer Zeit. Habe es heute einfach mal wieder probiert, und siehe da, die Seite ist wieder da.
    Danke!

  2. Freut mich natürlich, das alles wieder erreichbar ist. Es tut mir wirklich Leid, dass treue Leser mit ausgesperrt waren.

Kommentare sind geschlossen.