Taxi Philippinen

Was wurde nicht alles schon an Warnungen geschrieben, über Taxi auf den Philippinen.

Selbst offizielle Seiten geben Verhaltenstipps

from official gazette of the philippines

from official gazette of the philippines

Das sagt ja schon alles.  Und die Warnungen sind berechtigt. Taxameter wird nicht eingeschaltet, Diskussionen, Streitereien, Umwege, fährt weg mit Gepäck, wird „zufällig“ überfallen, Schrottkarren…..

Die üblichen Tipps sind dann immer, nur am Flughafen registrierte Taxi am dortigen Service buchen, nur offizielle Hoteltransfers nehmen…

Das hilft aber nichts, wenn ich sonst wo stehe und ein Taxi benötige.

Um Taxifahren einfacher, sicherer und effizienter zu machen gibt es nun EasyTaxi auf den Philippinen

Screenshot Website EasyTaxi PH

Screenshot Website EasyTaxi PH

Man lädt sich die App auf das Smartphone. Um ein Taxi zu rufen, klickt man auf Call a Taxi. Per GPS wird der Standort des Anrufers ermittelt und lokalisiert. Ein Taxi wird geschickt. Der Anrufer kann mitverfolgen, wo sich gerade sein Taxi befindet.

Ist mal zumindest eine Möglichkeit mit einem Taxi zu fahren.