Präsidentenwahl 2016 auf den Philippinen

Wie bereits erwähnt, finden auf den Philippinen am 9. Mai 2016 Wahlen zum Präsidenten statt.

wahlen-2016-banner

Organisiert werden Wahlen auf den Philippinen von einer Einrichtung mit der Bezeichnung Comelec. Der Commission on Election.

Diese Commission soll für einen geordneten Ablauf sorgen, rechtlichen Erfordernisse gerecht werden und Bedingungen überwachen, organisieren, Regeln erstellen und vieles mehr.

Politiker versuchen auf diese Commission Einfluss zu nehmen, und das gelingt ihnen immer wieder recht gut.

Da geht es um Ausschlussverfahren von Kandidaten, Hinauszögern letzter Termine, da werden beispielsweise  Last Minute Termine an die ultimativen letzten Termine angehängt um neue Kandidaten nachzunominieren, oder elektronische Wahlurnen funktionieren gelegentlich nicht ganz so wie sie es sollen.

So wurde bei dieser Wahl die  Bekanntgabe der Bewerber um das Amt des Präsidenten mehrmals verschoben. Das ist nicht immer böse Absicht der Comelec, sondern auch der Versuch den geltenden Gesetzen gerecht zu werden, die auf den Philippinen oft ausgeprägte Gummiparagraphen sind und Interpretationen zulassen.

Wie auch immer.

Hier könnt ihr euch mal einen Überblick über die Kandidaten verschaffen: Liste der Kandidaten.

Es wird auf jeden Fall recht spannend werden.

gun-ban-banner

Hoffen wir, dass es auch friedlich bleibt.