Heirat in Dänemark

Lohnt es sich noch für Filipinas oder Thai in Dänemark zu heiraten ?

Einst war es sehr beliebt, in Dänemark zu heiraten, um dem deutschen Behördenwahnsinn und Papierkram zu entgehen.

Schon ein paar Jahre ist es so, dass Ehepartner aus Drittstaaten, wie den Philippinen, Thailand, verschiedene afrikanische Länder, wieder zurück in ihre Heimat müssen, um dann von dort die Familienzusammenführung zu beantragen.

Man gewinnt somit zeitlich und  vom Dokumenten-kram gar nichts, denn es muss sowieso alles wie bisher beigebracht werden. Es ändert sich im  Grunde nichts, außer dass man zusätzlich eine dänische Heiratsurkunde in der Hand hält. Diese wird zwar anerkannt, ändert aber nichts am Aufenthaltsrecht.

Sehr ausführlich dargestellt ist dies bei Rechtslupe . de, mit Fallbeispielen und Erläuterungen.

Wem der Artikel zu lang ist, hier die Kurzfassung : Vergiss es …