Boodle-Fight

Boodle-Fight

eine Möglichkeit zu essen 

boodlefight png

Boodlefight soll angeblich vom Militär abstammen und soll zeigen, dass man überall essen kann, keinen Tisch benötigt und auch kein Besteck.

Die Speisen werden auf einer langen Fläche ausgelegt. Als Untergrund dienen Bananenblätter. Serviert wird, was die Tropen anzubieten haben. Also Reis, Fisch, Krabben, Klebreis, Nudeln, Frühlingsrollen…

Gegessen wird mit der Hand. Alle stehen oder sitzen drumherum und man beginnt gemeinsam in der Gruppe zu essen.

Boodle Fight macht richtig viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.