Schlagwort-Archiv: Bohol

Unruhige Zeiten auf Bohol

Für die Touristenhochburg Bohol, Bereiche von Cebu und die Gegend von Damaguete, gab es vor 2 oder 3 Tagen Reisewarnungen aus den USA und Australien.

Es wurde vor dieser Terrormiliz Abu Sayaf gewarnt. Diese wird nach wie vor im Süden der Philippinen vom Militär gejagt und bekämpft.

Vor 2 Wochen sollen sie wohl bei Damaguete gesichtet worden sein und aktuell gibt es seit gestern Kämpfe zwischen diesem Terrorpack und dem Militär.

Von 9 Toten ist die Rede. Auch dass sie mit 3 Booten auf Bohol gelandet sind.

Vor einer halben Stunde wurde uns gesagt, dass Gewehr- und Granatfeuer zu hören ist.

Die Menschen haben Angst und die Ausländer haben sich richtigerweise vorsorglich versteckt.

Infrastruktur Projekte auf den Philippinen

Private Investoren gesucht für Infrastruktur Projekte auf den Philippinen.

Dies ist das erklärte Ziel welches die philippinische Regierung für 2011 anvisiert. Um diese Investoren anzulocken sollen Garantien vergeben werden, denn dem philippinischen Präsidenten ist sehr wohl klar, dass das Geschäftsgebaren im Land nicht selten von Korruption und Seilschaften geprägt ist. Wie diese Garantien jedoch aussehen sollen, ist bisher noch nicht genannt worden.

Im einzelnen handelt es sich um folgende große Infrastruktur Projekte:

Eisenbahn

  • LRT 1 (Light Rail Transit) Ausbau und Verlängerung
  • MRT Linie 3 (Metro Rail Transit) Ausbau
  • LRT 1 South Extension
  • LRT 2 East Extension inklusive Privatisierung durch Konzession Vergabe

Flughafen

Erweiterungen, Erneuerung, Modernisierung, Neubau.

  • Bohol
  • Puerto Princessa
  • Legaspi
  • Laguindingan. Dieser soll sogar an eine private Betreibergesellschaft vergeben werden.

Straßen

Mautpflichtig

  • Aus- und Neubau eines Teilstückes des Cavite-Laguna Expressway
  • Nino Aquino International Airport Expressway