Schlagwort-Archiv: Links

Neu in der Blogroll

Neu in der „Blogroll“  ( oder sagt man Blogrolle) mit Bezug zu den Philippinen:

Stevaros World

Screenshot Stevaros World

Screenshot Stevaros World

Unter dem Link Auswandern ist ja schon sein Buch verlinkt. Nun hat sich Stevaros unter die Blogger gewagt und ich freue mich auf seine spannenden und unterhaltsamen Geschichten aus den Philippinen.

Philboards Plattencrash

Das wohl seriöseste und mit größtem Informationsgehalt deutschsprachige Forum zum Thema Philippinen, Philboards, ist momentan rein technisch betrachtet, in Schwierigkeiten.

Seit 2 Tagen ist es nicht erreichbar. Anpingen oder Tracert endeten auf einem Eingangsserver von Manitu, dort wo die Seite gehostet ist.

Nun erhält man die Fehlermeldung: Serverarbeiten nach Plattencrash. Ich hoffe das Forum kann wieder hergestellt werden.

plattencrash

Koloniale Architektur auf den Philippinen

Seit einiger Zeit habe ich in meinem FeedReader auch den Blog von Estan Cabigas. Er ist Photograf auf den Philippinen und hat sich dem Thema koloniale Architektur gewidmet. Seinen Schwerpunkt hat er dabei auf kirchliche Gebäude und Anlagen gesetzt.

Seine Werke wurden, wie er beschreibt, auch schon auf Ausstellungen in Deutschland gezeigt.

Wer sich für seine Fotoarbeiten mehr interessiert kann auf dem Blog Simbahan mehrere E-Books herunterladen.

Continue reading

Philippinische Zeitschriften für Ihn

Um den Beitrag zur vervollständigen, folgen hier ein paar Links für

philippinische Zeitschriften für Ihn

Männermagazine oder Themen für den Mann.

Men´s Health Philippines – muss man nichts dazu sagen, die philippinische Onlineausgabe…

Tecchie – eine Zeitschrift zu technischen Geräten wie Handy, Computer…..

Top Gear Philippines – Thema Auto

FHM Philippines – etwas für´s Auge

Jobs for CEO – eine Jobbörse mit etwas höher anzusiedelnden Jobs (wobei dies auch für Ausländer, wie wir es sind, interessant sein könnte.)

Philippinische Zeitschriften für Sie

Eine Mediengruppe in Manila hat seit längerem philippinischen Zeitschriften für Sie im Web.

Mit philippinischen Zeitschriften für Sie meine ich Illustrierte oder Magazine für die philippinische Frau.

Teils sind diese ausführlich, teils sind diese nur mit kurzen Beiträgen, um als Anreiz für die Printausgabe zu sein. Eine der Zeitschriften kann man nur gegen Abo als e-magazin lesen, deswegen habe ich diese erst gar nicht verlinkt. Wer es mag, sucht einfach mal nach dem Yes Magazine ph.

Hier die Links zu den frei lesbaren Zeitschriften für Sie:

Smart Parenting – Ein Elternmagazin mit Tipps für Kids im Alter von 0 bis 6 Jahren

Female Network – nennt sich selbst die erste philippinische Website für Frauen

Yummi – einfache Rezepte für jeden Tag

Star Teacher – Informationen zur Schule und Bildung

Diese Magazine sind in englisch und unterscheiden sich im wesentlichen in nichts von dem wie es ähnliches in deutsch gibt. Aber vielleicht freut diese Links die eine oder andere philippinische Leserin.

Expat Ratgeber

Expat Ratgeber  versteht sich als Portal mit praktischen Informationen für Deutsche im Ausland.

Zitat von der Website:

Expatratgeber.com ist ein einfacher und kostenloser Zugang zu den besten Auslandserfahrungen, Expat Geschichten und Nachrichten im Web.

Wir bieten jedem Anwender vielseitige Perspektiven, Meinungen und Erfahrungen, um die Suche nach Informationen so ausführlich wie möglich zu machen.“

Zitat Ende

Vorschlag von mir: Einfach mal ansehen und darin stöbern

Praktische Information für Deutsche im Ausland