Schlagwort-Archiv: philippinische Küche

Chicken Curry

Chicken Curry

im Pilipino Style

gab es heute im Hause.

Original asiatische Küche eben.

picture chickencurry

Chicken Curry

Wie der Name schon sagt, Hähnchenfleisch in einer Curry Soße, mit kleinen Kartoffelstückchen und Bambussprossen.

Dazu gab es Fried Rice, gebratener Reis. Das ist der Rest vom Vortag und wird mit Knoblauch in der Pfanne angebraten.

Und aus dem Wok, Bohnen und Karotten, vermischt mit dem Fleischresten von gestern.

Rund um das philippinische Essen

Alles rund um das philippinische Essen

gibt es an diesem Wochenende zu bestaunen, kennenlernen oder ausprobieren während der Food Fair

foodfair-northdistrict

Wie bereits hier im Blog berichtet, findet diesen Monat die MassKara 2014 statt. Begleitet wird dieser  Mega Event von vielen weiteren Rahmenveranstaltungen. Und so auch die Food Fair, auf dem Ayala Areal, welches als District North Point bezeichnet wird. Dieses liegt am Highway in Richtung Talisay.

foodfair-northdistrict-teil2

District North Point ist Mall, Shopping, Restaurants, Sports und mehr

 

Chop Suey

Die philippinische Küche kennt natürlich auch Chop Suey. Ursprünglich stammt es ja von der chinesischen Küche ab.

chop_suey

Chop Suey erlaubt Flexibilität und kann daher auch im November mit in dieser Zeit erhältlichem Gemüse aus D zubereitet werden. Schmeckt gut und ist sehr gesund.

Lechon

Lechon Baboy, philippinisch für Spanferkel.

lechon_baboy_1

Eine der beliebtesten Speisen auf den Philippinen. Hier jedoch im Garten von Freunden, die ein Jubiläum zu feiern hatten.

lechon_baboy_2

Eines der Geheimnisse in der Zubereitung ist die Füllung mit asiatischen Gewürzen und Zutaten.

lechon_baboy_3

Arme Sau. Aber geschmeckt hat sie.

Scallops

Scallops

scallops

Auf den Philippinen bekommt man frische Scallops (Jakobsmuscheln) zum selbst zubereiten auf dem Fischmarkt schon für rund 200 bis 250 Peso pro Kilo (rund 4,-  bis 5,- € ).  Abseits von größeren Städten sogar noch günstiger.

Fischsuppe Rezept

Wenn ich auf den Philippinen bin, könnte ich jeden Tag Fischsuppe essen. Und mache das eigentlich auch.

Jetzt war diese Woche beim ALDI Süd der Alaska Seelachs im Angebot. Tiefgefroren ohne Kopf, ausgenommen und geputzt.  Die 750 Gramm Packung kostete rund 3,80 € . Diese Chance hat sich meine Frau nicht entgehen lassen und eine leckere Fischsuppe gekocht.

Fischsuppe

Ein ganz einfaches Rezept:

  • Wasser
  • etwas Hühner Bouillon
  • Alaska Seelachs, in handliche Stücke geschnitten
  • Blattspinat
  • Tomate
  • Zwiebel
  • Salz
  • rund 15 – 20 Minuten kochen

Mmmhhh, ich glaube ich nehme noch einen dritten Teller davon.

Meine philippinische Frau sagt dazu nur : „Du bischt kein echter Schwabe, mit deiner Fischsupp Esserei“

Lye Water

Lye Water wird bei der Zubereitung verschiedener asiatischer Gerichte verwendet. Zum Beispiel chinesischen Nudeln oder Kutsinta von den Philippinen.

Lye Water kann man auch in D erwerben. Aber man muss danach suchen, denn nicht jeder Asia Shop hat dies vorrätig.

Lye Water wird auf den Philippinen hergestellt und ist  alkalisch mit einem sehr hohen ph Wert (ph 14 bis ph 15). Das bedeutet es darf auf keinen Fall einfach nur getrunken werden ! Lye Water brennt dir ein böses Loch in den Pelz.

Es wird auch nur in sehr geringem Maße verwendet.

Zum Beispiel bei der Herstellung von Kutsinta.

Dazu wird Reismehl benötigt. Etwa 1 Tasse.

Brauner Zucker : 2 Tassen

normales Wasser: 3 Tassen

und 1 Teelöffel Lye Water.

Alles wird gut gemischt und gibt es in kleine Förmchen in der Größe von Muffin Förmchen. Danach erhitzt man die Mischungen etwa 25 – 30 Minuten unter Dampf, in einem Alu-Kocher wie auf den Fotos unten gezeigt wird. Marife testet die Konsistenz immer mit einem Zahnstocher. Wenn dieser leicht kleben bleibt, aber noch heraus geht, dann sind sie fertig.

Man lässt  Kutsinta ein wenig abkühlen und bestreut sie dann mit Kokosraspel. Kutsinta wird gegessen wenn es abgekühlt ist. Man kann es ohne weiteres ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Kutsinta ist leicht klebrig und süß.

**[nggallery id=2]**