Schlagwort-Archiv: philippinische Weihnachten

Simbang Gabi und Philippinische Weihnachten

Simbang Gabi ist ein Bestandteil der philippinischen Weihnachten.

Dieser Brauch der dortigen katholischen Kirche geht zurück auf die spanische Kolonialzeit. Immer ab 16. Dezember werden 9 Tage lang Messen in den Nachtstunden abgehalten.

foto


San Sebastian Cathedral in Bacolod City

Dabei werden die Frühmessen noch deutlich vor Sonnenaufgang gelesen. Das bedeutet früh morgens, so zwischen 4 und 5 Uhr.

Die damaligen Kolonialherren verlangten, dass die Arbeiter bereits zu Beginn des Sonnenaufgangs auf den Feldern waren und mit den ersten Sonnenstrahlen zu arbeiten begannen. Die moralische Unterstützung der ausgenutzten, geschundenen, rechtelosen armen Menschen durch die Kirche bestand dann darin, ihre Messen in die Nachtstunden zu verlegen. Daher kann gelegentlich regional als Ausnahme auch sein, dass Simbang Gabi erst spät am Abend ist.

foto cathedral innen

San Sebastian Cathedral Bacolod City Innenansicht