Schlagwort-Archiv: Singapore

Stopover Singapore

Auf dem Weg zu den Philippinen ist ein Flugzeugwechsel regelmäßig erforderlich. Man fliegt entweder über die arabische Halbinsel und hat Zwischenstopp in Dubai, Abu Dhabi oder deren angrenzenden Emiraten. Oder man wählt die andere gängige Route und hat Zwischenstops in Thailand oder Taiwan, China oder Korea.

Was sich auch anbietet, ist ein Stopover  in Singapore.

Der Flug mit Lufthansa nach Cebu hat einen Zwischenstop von 10 Stunden in Singapore. Diese Zeit kann man nutzen, um in den Stadtstaat einzureisen, also durch die Immigration, dann zur Stadtbahn / U-Bahn und in die Stadt reinfahren.

Und was macht man in Singapore ?

Essen natürlich. Denn die Küche dort ist wohl die beste in der Welt.

Das zeigt hier nur eine kleine Auswahl. Ich könnte in Singapore ununterbrochen essen. Von einem Stand zum nächsten und alles ausprobieren.

Alleine dafür lohnt sich beim Stopover die Fahrt in die Stadt.

Guten Appetit

 

Korruption auf den Philippinen

Der Transparency Bericht 2012 wurde veröffentlicht.

Die Korruption auf den Philippinen bescherte dem Land nun Platz 105 im Index. Damit haben sie sich leicht verbessert und teilen sich den Platz mit dem Kosovo, Mali und Gambia.

Image aus der Pressemappe CPI

Dänemark liegt auf Platz 1. In Asien führt Singapore mit Platz 5, Deutschland liegt auf Platz 13, gefolgt von Hong Kong.  Und Griechenland auf 94 gemeinsam mit Djibouti oder dem Senegal.

 

PH Azkals vs Singapore

Das Fußballspiel der PH Azkals gegen Singapore Lions wurde mit 2 : 0 gewonnen.

Die Mannschaften traten heute am Abend im Rahmen eines Freundschaftspiel im Jurong West Stadion in Singapore gegeneinander an. Das Spiel dient der Vorbereitung auf den AFF Suzuki Cup.

 

Externe Hilfe NAIA 1

Der NAIA 1 in Manila (internationaler Airport) steht seit Wochen und Monaten in der öffentlichen Kritik, wegen seine Zustandes. Er hat bei diversen Abstimmungen weltweit alles “gewonnen”, aber nur als schlechtester Flughafen.

Vor ein paar Wochen bekam ich die Information, dass die Betreiber des NAIA 1 externe Hilfe suchten.  Diese Berater haben sie in Singapore beim Changi Airport gefunden. Ein 6 köpfiges Team ist heute in Manila eingetroffen und nimmt den Airport unter die Lupe. Ab Januar werden die ersten Ergebnisse dieser Untersuchung erwartet.

Blick bei Landeanflug NAIA