Ticket Point Insolvenz Udate 4

Als Geschädigter aus der Ticket Point Insolvenz habe ich die vergangenen Tage etwas dazu gelernt, was vermutlich die wenigsten Reisenden wissen.

Trotz Vorlage sämtlicher Reisedokumente bleibt ja die Frage offen, ob denn dies auch stimmt, was man in der Hand hält. Das hätte ich so in der Form vorher auch nicht gedacht, aber es gibt tatsächlich eine Lücke im E-Ticket System.

Es gibt eine Datenbank in der man als Kunde selbst prüfen kann, ob wirklich alles in Ordnung ist, oder ob man vom Reisebüro angelogen wird.

Einen ausführlichen Artikel hierzu habe ich auf meinem Philippinen Blog unter der Überschrift

Flug gebucht und dann ?

veröffentlicht.