Fossil Smartwatch und WearOS

Letztes Jahr hatte ich mal begeistert über die Fossil Q Explorist HR4 berichtet und geschrieben, dass ich eines Tages einen kleinen Erfahrungsbericht über diese Smartwatch verfasse.

Dies fiel mir eben wieder ein, weil ich mich schon wieder über dieses Wear OS by Google geärgert habe.

Die Fossil Smartwatch ist eine wirklich gute Uhr. Das ist keine Frage. Die Uhr ist schön, stylisch, funktioniert einwandfrei.

Was aber letztendlich vieles kaputt macht, ist die dazugehörende Android Software auf dem Smartphone. Wear OS ist das allerletzte. Das kann nichts richtig. Auf dem iPhone ist diese App schlichtweg Schrott.

Und einem  auf Android Handy geradeso ausreichend. Da läuft Wear Os zwar etwas besser. Aber viel kann diese Software da auch nicht. Das scheint in der Entwicklung funktionierender Software keinerlei Priorität zu haben.

Wenn ich das mit der Apple Watch vergleiche und der dazugehörenden Software auf dem iPhone, dann sind dies so gravierende Unterschiede. Wear OS by Google bekommt von mir die Schulnote 4- und Watch by Apple eine 1,5

Somit trage ich die Fossil eigentlich nur, wenn ich eine elegante und stylische Smartwatch tragen möchte. Für den Alltag und bei Aktivitäten ziehe ich ganz klar die Apple Watch vor.