Wechsel mit Tolino von PagePlace

Vor 2 Tagen hatte ich ja von den Gerüchten geschrieben, dass es mit PagePlace zu Ende geht und hatte ein paar Fragen dazu, wie der Wechsel mit dem Tolino eBook Reader von PagePlace zu einem anderen Anbieter vollzogen werden könnte und was mit den bereits erworbenen eBooks aus der Telekom Cloud passieren wird. Aus dem […]

Tolino Shine Update Version 1-3-0

Auch für ältere Tolino Shine eBook Reader gibt es mittlerweile ein Software Update auf die Version 1.3.0 Sprich für die Tolino der ersten Generation. Seit dem letzten Update hängt aber mein eBook Reader immer wieder und benötigt einen Systemstart über Reset. Der berühmte Büroklammer Not Taster.  Und auch die jetzige Version 1.3.0 brachte keine Abhilfe. […]

Tolino Shine Update

Für den Tolino Shine gibt es seit 3 Tagen ein Software Update. Dem eBook Reader wurde damit die Funktion hinzugefügt die Bibliothek besser zu verwalten, denn man kann jetzt Sammlungen anlegen. Das bedeutet eBooks in Ordner aufnehmen, die man selber mit einem Namen benennt. Damit gestaltet sich die Sortierung der eBooks einfacher. Es wurde auch […]

Tolino Update auf 1.1.1

Für den Tolino Shine eBook Reader gibt es ein Update auf die Version 1.1.1   Hintergrund ist wohl, dass es bei manchen Usern dieses eBook Readers beim letzten Update Schwierigkeiten auftraten. So wurde innerhalb von 2 Wochen eine neues, überarbeitetes Update zur Verfügung gestellt. Bei mir gab es bisher überhaupt keine Schwierigkeiten. Beide Updates verliefen […]

tolino shine update

Seit heute Nachmittag steht ein Update für den eBook Reader tolino shine bereit. Die aktuelle Version ist 1.1.0. Dazu tippt man oben links auf den Button mit den 3 kleinen Strichen, gelangt dadurch ins Menü, schaltet sein WLAN ein, danach im Menü Geräteinformationen auswählen und auf Updates prüfen. Dann einfach auf “jetzt updaten” tippen und […]

Tolino Shine eBook Reader

Endlich haben sie es kapiert. Die großen Buchhändler. Gemeinsam bringen sie am 8.3.12 einen eReader heraus, für 99,- €, mit dem man als Leser wirklich die Freiheit hat, entweder Bücher von einem dieser Händler auf den eBook Reader zu laden, aber auch seine anderen Bücher im ePup Format. Zum Beispiel die aus der Stadtbücherei ausgeliehenen […]

Das Ende von PagePlace ?

Kommt das Ende von PagePlace. Wie man diese Tage lesen konnte, wird die eBook Verkaufsplattform der Telekom, PagePlace, Ende März geschlossen. Das finde ich insofern bemerkenswert, weil erst vor 1 Jahr mehrere Verlage oder Vertriebe  sich aufgerafft haben und eine gemeinsame Strategie zur Vermarktung von eBooks ins Leben gerufen haben. Dazu wurde gleichzeitig der eBook […]