Kategorie-Archiv: Joke

So macht Fernsehen Spass

Fernsehen zu schauen ist nicht gerade das was hier in der Familie Priorität hätte. Ab und zu, wenn man müde ist, aber noch nicht schlafen gehen möchte, ist es o.k. ;  Denn es ist ja eher eine langweilige und inaktive Sache, vor der Flimmerkiste zu liegen und sich berieseln lassen.

Doch so wie gestern praktiziert, macht Fernsehen richtig Spass.

Auf dem einen Sender lief Germany´s next Top(f)modell und auf einem anderen zeigte man Frauentausch.

OMG. Oh mein Gott, schnell weg hier, wäre wohl die normale Reaktion, falls man eine dieser Sendungen zufällig sieht.

Aber macht mal folgendes:

Nebenher Twitter verfolgen mit den Hashtags #GNTM und #frauentausch.

Lohnt sich absolut. Du liegst flach vor lachen, was über die Sendungen getwittert wird.

Probiert es aus. Ihr lacht nur noch.

 

Jungfrau Versteigerung

So, so, es gibt wieder eine Jungfrau Versteigerung. Beim ersten mal wurde es nichts. Angeblich weil der japanische Höchstbietende und die Jungfrau Catarina Migliorini, 21, aus Brasilien, sich nicht ganz einigen konnten.

Ich meine, die hat eins an der Klatsche und sieht zudem nicht gerade gut aus. Wer ist so krank und bietet mit ?

Das kann man noch bis Dezember auf der Webseite virginswanted2.com machen.

Chinesische Erfindung und Schwäbische Tüftler

Die Chinesen haben eine neue Erfindung gemacht. Den weltweit super dünnsten Draht. Der ist so dünn, dass sie ihn nicht mehr vermessen können. Daher wenden sie sich an die russische Raumfahrtbehörde. Doch auch diese scheitert.

Nach langen Überlegungen schalten die Chinesen die Amerikaner ein. Aber selbst Fachleute in den USA können  diesen Draht nicht ausmessen. Er ist einfach zu dünn.

Daraufhin erinnern sie sich, dass es im Süden Deutschlands auch clevere Leute gibt und schicken den super dünnen Draht an eine Firma in Baden-Württemberg, die schwäbische Tüftler beschäftigt.

Nach einigen Tagen rufen die Chinesen bei den Schwaben an, um sich nach dem Stand der Dinge zu informieren. Und die Schwaben antworten : “ Mir hend den Draht. Aber was sollet mir denn jetzt damit machen ? Ein Loch rein bohra oder a Gewinde drauf schrauba ?“

Enjoy it

Content Diebstahl

Ein Ärgernis für alle Blogs ist der Content Diebstahl. Ganz besonders wenn dies per Hotlink gemacht wird. Aber momentan habe ich das Vergnügen einen der Bilderdiebe zu ärgern.

Es handelt sich zwar jeweils nur um ein paar kb täglich, aber es geht um das Prinzip. Ein junger Kerl (18) aus der Community Kwick meint,  er müsse eines meiner Fotos bei sich auf seiner Kwick Profilseite einblenden.

Jetzt bekommt er die rote Karte eingeblendet. Zwar ist das Foto dadurch auf meiner Seite auch verändert. Das macht aber nichts. Das ist mir der Spass wert.  Mal sehen, wann er es bemerkt. In ein paar Tagen setze ich bei mir dann das Original wieder ein.

Aber seine Seite sieht jetzt mal auf jeden Fall ziemlich sch… dämlich aus.

aergern

Enjoy it

Kunden gibt es

Kunden gibt es, die gibt es gar nicht…

Heute vormittag, kurz nach 10.00 h, beschwert sich eine ältere Dame Frau, gekleidet im Stil der späten siebziger Jahre (Hut mit Feder und jägergrünem Mantel), laut zwischen den Regalen bei der gut 5 Meter entfernt stehend Verkäuferin: „Verzeihung, jetzt renne ich schon eine halbe Stunde hinter ihnen her und sie laufen immer weg“.

Antwort der Verkäuferin: „Eine halbe Stunde ? Wir haben erst gerade vor 3 Minuten geöffnet.“

Und irgendwie war ja klar, dass jetzt noch etwas von der Beschwerdeführerin gesagt werden musste: „Unverschämtheit“

Übrigends, es stimmte was die Verkäuferin sagte. Der Laden hatte gerade eben erst aufgeschlossen.