Kategorie-Archiv: Links

Sprachtest

Der Sprachtest von SpiegelOnline,

just for fun und das ist kein Sprachtest für eine Einbürgerung, sondern „nur“ die Feststellung;  Wie wir wo sprechen

Mein Ergebnis

Sceenshot meines Ergebnisses des Test Wie wir wo sprechen auf Spiegel Online
Sceenshot meines Ergebnisses des Test Wie wir wo sprechen auf Spiegel Online

Das kommt inhaltlich meines Werdeganges schon hin. Wenn auch nicht ein Ort korrekt ist. Aber die jeweilige Region passt.

Auf den Test bin ich gekommen, weil er gerade auf Twitter die Runde macht.

 

Verfolgungsfahrt in HD

Eine „schöne“ Verfolgungsfahrt in HD. Aufgenommen von einer Dash Cam eines Polizeiautos in Georgia, USA.

Der Flüchtende hatte einen bewaffneten Überfall begangen und den Toyota Pick-Up räuberisch an sich genommen. Die Jagd ging durch mehrere Counties.

Zum Video auf YouTube 

Nach etwa 12 Minuten wird dieser große PickUp von einem Pkw gerammt und sie konnten den Straftäter stellen.

Dacia Duster Facebook Gruppe

Auf Facebook habe ich eine neue Gruppe gegründet. Sie nennt sich:

DACIA DUSTER DE
Wer ein Facebook Account hat, sucht nach dieser Gruppe.

Erst hatte ich mir überlegt, die Gruppe ganz öffentlich zu machen. Aber da wäre für jedermann alles sichtbar. Daher habe ich die Seite „nur für Gruppenmitglieder“ konfiguriert. Jetzt ist leider auch nicht die Startseite sichtbar, sofern man nicht auf Facebook angemeldet ist.

Ein Zwischending gibt es anscheinend nicht. Aber das ist jetzt egal, das geht auch so. Ich muss halt neue Gruppenmitglieder jeweils bestätigen.

Enjoy my group

Facebook Profil

Wie bereits zwei mal hier auf Enjoy berichtet, hat Facebook die Möglichkeiten der Einstellungen in der Privatsphäre geändert.

Da ich bereits zuvor schon keinem Netzwerk angehörte (Bsp. Germany) und den Rest auf  „nur für Freunde sichtbar“ eingestellt hatte, hat sich bei mir soweit nichts verändert, außer einer Sache, die ich nicht als sehr „prickelnd“ finde.

Gibt man als nicht registriertes Mitglied einen Namen eines existierenden Profil ein, landet man auf einer Übersichtsseite dieses Members. Das war zwar vorher schon so, aber jetzt werden zusätzlich Dinge angezeigt, die Außenstehende im Grunde nichts angehen.

Zum Beispiel, dass das Facebook Member ein Fan ist von den Webseiten sowieso oder Prominenten …, Organisationen, Anwendungen.

Oder man klickt auf einen der zufällig angezeigten Freunde im öffentlichen Profil und bekommt dann von diesen Freunden die selben Informationen angezeigt.

Jetzt ist es zwar nicht so, dass die Seiten von denen ich ein sogenannter Fan bin, etwas was schlimmes, peinliches oder unangenehmes wären. Aber es geht andere schlichtweg vom Grundsatz her nichts an, wie sich jemand auf Facebook vernetzt.

Das können die Freunde sehen, oder die Leute für die es frei gegeben wird.  Aber doch nicht jedermann.

Wie gesagt, ich selbst habe zwar diesbezüglich nichts zu verheimlichen, aber ich denke mal, es gefällt nicht jedem, dass diese Dinge nun sichtbar für jedermann sind. Vor allem erschließt sich mir nicht der Sinn und Zweck dieser Veröffentlichung.

Screenshot der neu sichtbaren Profil Features

facebook-profil

Wer jetzt mein öffentliches Profil sehen möchte, sieht im Impressum nach und gibt meinen Namen auf Facebook  ein oder klickt gleich hier drauf, weil es ist ja sowieso nichts geheimes und Sinn und Zweck eines Social Network ist ja auch gefunden zu werden um seinen Aktionsradius zu vergrößern. Neue Freunde sind daher willkommen.

Facebook Einstellungen

Ich wusste doch, ich habe es gesehen. Die Facebook Einstellungen der Privatsphäre. Ich beziehe mich hier auf einen Blog Eintrag auf Enjoy vor ein paar Tagen.  Da glaubte ich bei mir schon an einen Sehfehler.

Man kann die Einstellungen der sogenannten  Statusmeldungen auf Facebook konkret definieren, sprich exakt festlegen, wer es sehen darf und wer nicht. Klickt man auf das Schloss, werden die einzelnen Möglichkeiten einer Freigabe angezeigt. Auf meinem Screenshot zeige ich nur einen kleinen Ausschnitt davon , weil sonst wäre der Name eines Freundes zufällig sichtbar.

facebook_einstellungen