Kategorie-Archiv: SweetHome

Im Kühlschrank explodiert

Nachts um drei,

ein sehr lautes Krachen und Knacksen, danach raschelte es seltsam.

Unser spontaner Gedanke : Einbrecher hat die Tür aufgehebelt.

Leise und vorsichtig schleichen wir im Dunkeln aus dem Schlafzimmer, nicht ohne etwas zur Selbstverteidigung in der Hand zu haben.

Wir lauschen in die andere halbdunklen Räume. Doch nichts besonderes ist feststellbar. Einzig in der Küche brennt ein schwaches Licht. Mit dem Baseballschläger in der Hand ,die Tür vollends geöffnet und das Licht eingeschaltet.

“Warum ist die Kühlschranktür sperrangelweit geöffnet ? Wer war das ? Und das integrierte Gefrierfach ist auch offen. Gefrorenes Eis liegt im Umkreis von einem Meter vor dem Kühlschrank. Und drinnen liegt auch alles voller Eis.

pic

Eine 1,5 L Pet-Flasche mit Grapefruit Saft hat es der Länge nach komplett zerissen. Sie wurde abends ins Gefrierfach gelegt, um sie schnell herunterzukühlen. Dann wurde sie jedoch vergessen.

Das Ergebnis nach 8 Stunden: Total gefroren und im Kühlschrank explodiert.

Mit solcher Wucht, dass es die Türen aufgeschlagen hat. Nur gut, dass in diesem Moment niemand davor stand.

War also niemand der rein wollte, sondern etwas, was raus wollte.

Pfannkuchen mit Heidelbeeren

Kleiner Snack gefällig und keine Idee was es sein könnte oder worauf man Lust hätte ?

Wie wäre es mit einem Pfannkuchen ?

jpg

Ganz simple Sache. Aber vielleicht bekommt ja jemand Appetit darauf.

Pfannkuchen (bereits fertig gekauft oder selbst machen), erwärmen, Magerquark darauf verteilen, Zimt drüber streuen, mit Banane Stücke belegen und Heidelbeeren drauf (aufgetaute Tiefkühlkost).

Schmeckt lecker und kein bisschen süß. Trotzdem bedenken, dass es Kohlenhydrate hat. Diabetiker bitte daher nachrechnen, was hier im Körper verzuckert wird.

Einfaches Omelett

Frühstückszeit.

Was geht schnell, ist gesund und schmeckt trotzdem ?

Ein einfaches Omelett

foto

Es ist Samstagvormittag, bin ausgeschlafen und habe Hunger. Ich stehe vor dem Kühlschrank und blicke auch in die Vorratskammer. Toastbrot ? Neee, will ich nicht. Konfitüre ? Nee, auch nicht. Wurst ? Auf keinen Fall. Und da erblicke ich die Eier. Ja, will haben…

Ein Omelett ist so einfach und macht schnell satt. Vor allem die Nährwertangaben eines solchen Frühstück sind bestens. Eiweiß, Vitamine von Tomate und Gurke,  ein paar Kohlenhydrate vom Knäckebrot. Was will man mehr ?

Mein 10 Minuten Rezept:

3 Eier verrühren, etwas Salz dazu, die beschichtete Pfanne erhitzen, Butter zerfließen lassen, die verrührten Eier langsam in die Pfanne leeren, wenige Minuten bei mittlerer Temperatur brutzeln lassen, den Deckel dabei auf die Pfanne legen, mit einem Pfannenwender die Eier zusammenfalten und kurz darauf auf den Teller gleiten lassen. Fertig.

Je nach Lust und Laune Zutaten hinzufügen oder garnieren.

Es sind oft die einfachen Dinge, die einen zufrieden stellen.

Die Zeit zwischen den Jahren

Eine, wie ich finde, seltsame Bezeichnung,

für die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester.

Zwischen den Jahren

Wie kann man diese Zeit verbringen ?

  1. Geschenke umtauschen
  2. Urlaub fahren
  3. Arbeiten gehen
  4. Sport machen
  5. Nichts tun
  6. Sämtliche Streaming Anbieter ausprobieren
  7. Einkaufen gehen
  8. Wohnung putzen
  9. Silvester Party vorbereiten
  10. Küche renovieren

Was  ? Küche renovieren ? Aber sicher . Mein Top Favorit dieses Jahr.

Schon seit Wochen konnte ich mich jeden Tag über Flecken an der Wand ärgern. Die Kaffeemaschine hatte wohl Schluckauf oder ähnliches und hat ihren Sabber an der weißen Wand hinterlassen. Diese war danach brau gesprenkelt.

Kaffeeflecken sind hartknäckig. Mit einem feuchten Tuch bekommst du das nicht weg von der Wand.

Und so habe ich gestern, am vorletzten Tag des Jahres, erst die eine Wand neu gestrichen. Dann habe ich mir die Küche nochmals angesehen und war erst recht unzufrieden. Danach den Rest komplett ausgeräumt und alles neu gestrichen.

Jetzt ist das auch erledigt für die nächsten 3 oder 4 Jahre.

In diesem Sinne….

einen guten Rutsch ins nächste Jahrzehnt.

Türgriff Bosch Wärmepumpentrockner

Mein “Lieblingsthema” ist allem Anschein nach unser

Bosch WTW 86560 Eco Logixx7 ,

der Wärmepumpentrocker, welcher uns schon viel “Freude” bereitet hat, wie man in unserem Archiv nachlesen kann.

Dieses Mal war es jedoch kein Gepiepse und kein Warnton. Wenn gleich dieser Wäschetrockner mal wieder knapp davor war, hochkant aus dem Fenster zu fliegen.

Es war der Türgriff. Einfach abgerissen.

Er war schon etwas nachgiebig, wenn man die Tür des Trockners öffnete. Nicht mehr ganz so fest, wie er sein sollte. Und so geschah das was zu erwarten war.

Man hebelt und zieht an diesem Griff x-mal um die Tür zu öffnen. Da ist aber nichts bewegliches angebracht. Sondern man belastet nur jedes mal diese 3 Plastikgehäuse (Röhrchen)  im Griff , in denen je eine Befestigungsschraube steckt. Irgendwann einmal ermüdet dieses Plastikzeugs eben und bricht.

Das passiert an anderen Maschinen auch schon mal. Nicht weiter schlimm. Aber die anderen Hersteller verlangen zwischen 9.- und 14.- € für ihren Türgriff. Bosch jedoch zwischen 27.- und 30.- €.

Warum auch immer.

Das Bauteil findet man unter der Nummer 00644363 Griff auf einschlägigen Seiten im Internet.

 

 

 

Uhrenbatterie tauschen

Uhrenbatterie tauschen

selbst gemacht

uhrenreparieren Foto

Wer kennt dies nicht. Zu Hause liegen Armbanduhren herum, deren Batterie leer ist. Zuerst ist es nur eine und man nimmt sich vor, bei Gelegenheit diese in die Stadt mitzunehmen, um die Batterie erneuern zu lassen. In der Zwischenzeit trägt man eine andere Uhr.

Man vergisst die Uhr jedoch immer wieder. Es gesellt sich eine zweite hinzu, dann eine dritte und so weiter.

Letztendlich lagen bei uns dann 6 dieser Armbanduhren saft- und kraftlos herum. Aber jetzt extra in die Stadt reinfahren, Parkgebühren bezahlen und pro Uhr für den Wechsel der Batterie 8.- € hinblättern ?

Dies habe ich nun anders gelöst. Mit einem Set zur Reparatur von Uhren. Online bestellt für 20.- €. Am nächsten Tag war es da und dann hingesetzt, die Deckel aufgeschraubt und die Knopfzellen ausgetauscht. So ein Sortiment an Batterien kostet auch nur ein paar Euro.

Man muss halt darauf achten, dass es Uhrendeckel sind, die man aufgeschraubt bekommt bzw. der Deckel sich leicht lösen lässt. Es gibt auch Abdeckungen die nur mittels einem Hebelwerkzeug zu verschließen sind, welches großen Druck ausübt. Aber wer so etwas braucht, das gibt es auch zu bestellen und kostet nicht die Welt.

Essen an Heilig Abend

Was es zu Essen an Heilig Abend gab ?

Bei uns in der Familie seit vielen Jahren: Raclette

Keine Ahnung, ob dies etwas typisches ist. Aber egal, denn uns schmeckt es. Und das ist die Hauptsache. Zusammensitzen, etwas plaudern, einen guten Wein dazu. Das passt schon alles.


Nusskipferl

Keksdose geöffnet, die belanglos in der Wohnung herumstand.

png Nusskipferl

Nusskipferl

Da war wohl die Frau fleissig gewesen und hat mit Weihnachtsplätzchen backen schon mal angefangen. Ich finde das schön.

Poco Schrott

Nie wieder Poco Schrott

Vor wenigen Jahren ( 4 – 5) haben wir ein Sofa bei Poco gekauft. Wir dachten, das Preis- Leistungsverhältnis würde passen.

Im Nachhinein ist man jedoch immer schlauer. Da passt gar nichts, denn jetzt ist schon wieder ein Neukauf angesagt. Denn diese Couchgarnitur von Poco fliegt jetzt auf den Sperrmüll. So schnell habe ich noch nie eine Sitzgarnitur entsorgen müssen, wie dieses Zeugs von Poco.

Aber seht selbst:

foto

Alleine nur durch mit der Hand leicht darüber fahren, zerbröselt das Sofa. Wir hatten uns damals bewusst für Kunstleder entschieden, weil wir dachten, das ist pflegeleichter, falls mal was umkippt oder darauf versehentlich ausgeleert wird.

Dieses Kunstleder ist so was von hauchdünn. Null Qualität . Im Haushalt befinden sich weder Haustiere oder kleine Kinder. Die Sitzgarnitur wurde stets pfleglich behandelt. Es saßen oder lagen nur Erwachsene drauf.

poco schrott foto

Die Sitzflächen lösen sich auch schon überall auf. Selbst die Rückenlehne fängt an zu zerbröseln.

Die Sitzpolsterung ist teils schon durchgesessen.

Ich kann dieses Möbelhaus nicht empfehlen, aufgrund dem Scheiß, den die uns verkauft haben.