Schlagwort-Archiv: Chaos

Leicht chaotisch

Leicht chaotisch

diese Tage.

Heilig Abend am Montag und so konnte man vergangene Woche mit ansehen, wie sich täglich mehr werdend, der Einkaufzwang steigerte.

Die ganze Stadt voll mit Hektikern. Gedränge in den Einkaufsgängen, gegenseitiges schubsen mit Einkaufswagen, Gemotze der Übernervösen, lange Schlangen an den Kassen und Verkäufer, die nicht genügend Schlaf hatten.

Hinzu kommen noch die hippeligen Sharan- und Touranfahrerinnen, mit dem Fahrzeug und der Situation überfordert, sich gegenseitig anhupen, hektisch Fahrstreifen ohne Sinn und Verstand wechseln und als bestes noch, gegenseitig die Außenspiegel abrasierten. Die haben sich dann aber blöd angeguckt. Mir war es gleich und ich bin tiefen-enstpannt zur Arbeit gefahren.

Morgen, am Montag, erleben wir dann den Höhepunkt des Einkaufswahnsinn. Ich weiß jetzt schon was alle planen. Pünktlich um 7 h vor dem Supermarkt stehen, um als eine der ersten sich noch mit allem was notwendig ist, zu versorgen.

Winter extrem

Winter extrem. Seit gestern schneit es ununterbrochen. Wie viel  Zentimeter mögen da wohl herunter gekommen sein ? 30 Zentimeter ? Auf den Straßen geschlossene Schneedecke.

Laternenparker müssen erst mal ihr Auto ausgraben.

Es macht aber auch richtig Laune im Schnee zu fahren. Allerdings scheinen sich ja manche beinahe in die Hosen zu machen, wenn sie jetzt fahren müssen. Aber das Chaos blieb eigentlich im Südwesten aus. Bus und Bahn verkehren weitest gehend pünktlich.

Anders wohl in NRW. Der Screenshoot zeigt die Abfahrtstafel des HBF Düsseldorf. Alles in rot oder überhaupt nicht mehr aufgeführt.