Schlagwort-Archiv: foto

Dacia Duster Seitenansicht

Und auch aus diesem Blickwinkel macht er was her.

Dacia DUSTER Seitenansicht

Dacia Duster Seitenansicht
Dacia Duster Seitenansicht

Aber wie bereits hier auf Enjoy erwähnt,  ist dies  nicht die 11900.- Euro Ausführung, wie man sie in den letzten paar Tagen beworben hat. Der Duster auf dem Foto hat alles was an Ausstattung angeboten wird. Innen als auch außen.

Dacia Duster Frontansicht

Schön sieht er aus. Die Lackierung wirkt auf den ersten Blick ungewohnt. Was aber daran liegt, dass man die Farbe so an Autos noch nicht kannte. Aber auf den zweiten Blick ist sie wirklich toll. Ich mag keine in Silber lackierten Autos mehr sehen. Jeder hat silber, Geschäftswagen sind in silber usw….

Dacia DUSTER Frontansicht

Duster Frontansicht
Duster Frontansicht

Es war einmal ein

Bilderrätsel

welches ein User in einem Forum gepostet hat.

Das unkluge daran war, dass er die Bilder per Hotlink in sein Posting eingebaut hat. Denn er darf natürlich ungefragt Fotos von anderen Webseiten benützen und zusätzlich täglich Traffic bei seinen “Fotosponsoren” verursachen. Was kümmern ihn eventuelle Urheberrechte oder vielleicht ein Hinweis darauf, woher er das Foto hat.

Dumm nur, dass der ursprüngliche Fotoinhaber dies merkt und jetzt damit ein wenig spielt. Noch dümmer ist, dass der Forumschreiber sein Posting nicht mehr bearbeiten kann.

Jetzt ist sein Bilderrätsel kein Rätsel mehr und der ursprüngliche Fotoinhaber kann dem Forum Member  auf der Nase herum tanzen und ihn lächerlich machen, wie es ihm beliebt. Und dies so lang, bis der Member im Forum den Admin bittet , sein Posting doch nachträglich zu überarbeiten.

Ich könnte natürlich den Webmaster des Forums anmailen. Aber warum sollte ich dies tun ? Spielen macht mehr Spass.

Jetzt fangen wir mal gaaaanz langsam an, den Bilderrätselmacher zu ärgern und steigern dies nach Lust und Laune. Vielleicht sogar bis zu kleinen Boshaftigkeiten.  Ich freue mich darauf.

Für heute sieht sein Bilderrätsel  mal so aus.Das Foto hat natürlich inhaltlich mit dem ursprünglichen überhaupt nichts zu tun.

forum-screenshot

Katara Pass

Angesichts des grauseligen Wetters heute, habe ich mal wieder ein paar Dias eingescannt. Um genau zu sein, es waren 193 Dias, die jetzt digitalisiert auf dem PC liegen. Ein zeitraubendes Geschäft. Es kommen dabei aber Schätze und Erinnerungen hervor, welche diese nervige Tätigkeit wieder wett machen.

Am Katara Pass

1986, mit dem Motorrad, im Norden von Griechenland und eigentlich auf dem Weg in die Türkei.

katara-pass

Der Pass liegt auf einer Höhe von 1690 Meter und an den Stangen am Straßenrand sieht man, dass es dort im Winter viel Schnee geben kann.

Das Dia wurde nach dem scannen auf dem PC in einer Auflösung von 800 x 600 Pixel und 150 dpi abgelegt. Was einer Dateigröße von 1,37 MB entspricht. Die Qualität ist dabei ganz ordentlich geworden.

An den Katara Pass habe ich noch eine ganz besondere Erinnerung. Kurz nach der Überquerung hat es das Radlager am Hinterrad zerbröselt. In Schrittgeschwindigkeit durfte ich dann auf dieser wunderschönen Strecke weiterfahren. Eine Katastrophe für jeden Motorradfahrer. Entsprechend dürften  damals auch meine Flüche gewesen sein.

Am nächsten Ort fand ich dann eine Werkstatt. Es war aber kein Zweiradhändler sondern eine Landmaschinenzentrale. Es standen nur Traktoren und Mähdrescher herum. Aber so unglaublich es sich anhört, die hatten tatsächlich ein passendes Radlager im Ersatzteillager. Und zwar handelte es sich in der Yamaha um ein Standardlager. Die Bezeichnung lautete glaube ich M5, also etwas völlig handelsübliches. Und es war original von SKF aus Friedrichshafen. Der Aus- und Einbau war dann die leichteste Übung.

Fasching – Narrenumzug

Fasching in Süddeutschland. Über 5000 Teilnehmer machten heute beim Landesnarrentreffen mit. Ein knapp 4 stündiger Narrenumzug zwängte sich durch die Innenstadt von Reutlingen.

Der Fasching in Süddeutschland ist stark geprägt durch die Teilnahme vieler Hexen Gruppen und sogenannter Guggenmusik. Die Masken haben eine Tradition die weit ins Mittelalter zurück gehen. Sie sind Hand geschnitzt und dürfen nur gemäß alt hergebrachter Vorlagen produziert werden.

fasching-005

Die übergroßen Bretzeln dürfen natürlich nicht fehlen.

fasching-027

Weitere tolle Masken in Teil 2

Continue reading

Gruselig

Irgendwie gruselig und trostlos sah es heute um 11.00 Uhr in Aulendorf, Oberschwaben aus. Das Foto ist mit dem Handy gemacht, bringt aber trotzdem die Stimmung ziemlich genau rüber.

gruselig

gruselig_1

Wasserfall Bad Urach

Der Wasserfall Bad Urach.

Heute früh, gegen 10.30 Uhr, ein Spaziergang von etwa 4 Kilometer, am völlig vereisten Wasserfall bei Bad Urach. Bei strahlend blauem Himmel und eisigen Temperaturen hatten sehr viele andere die selbe Idee, sich dieses faszinierende Naturschauspiel anzusehen. Auf unserem Rückweg, so gegen 12.30 Uhr, kamen dann Menschenmassen entgegen. Es erwies sich somit als richtig, relativ früh schon durch die Kälte zu wandern, um dem grossen Andrang auszuweichen.

Ich finde die dabei entstandenen Fotos so klasse, dass ich mich nicht entscheiden konnte, welche ich in den Blog setze. So sind es jetzt mehr als geplant und der Blogeintrag ist etwas grösser als für gewöhnlich.

wasserfall-0261

wasserfall-039

wasserfall-052

wasserfall-074

wasserfall-076

wasserfall-077

Enjoy it