Schlagwort-Archiv: Gutenberg

Doofer Gutenberg Editor in WordPress

Manchmal ist weniger mehr.

Beim letzten Update zu WordPress (dieser Software mit welcher Enjoy erstellt ist) gab es einen Editor dazu, den ich persönlich als unmöglich empfinde.

Ich gehe sogar so weit, dass ich sage :

Doofer Gutenberg Editor.

So nennt sich dieser.

Das erstellten von Blog Beiträgen ist so was von unübersichtlich, durch irgendwelche Einblendungen, die helfen sollen, Blöcke und Abschnitte zu erstellen. Dadurch verdeckt es aber regelmäßig bereits geschriebene Textbereiche.

Auch Einfügen von Fotos wird erschwert. Da haut es das Bild an einer Stelle rein, wo ich es überhaupt nicht gebrauchen kann.

Schlaue Menschen haben jedoch ein Plugin entwickelt, dass man in seine WordPress Installation einbauen und aktivieren kann. Und siehe da, alles ist wie vorher.

Das Plugin nennt sich Classic Editor.

Im Plugin Verzeichnis steht, dass dieser Classic Editor bereit über 1 Mio mal heruntergeladen wurde.

Warum wohl ?