Schlagwort-Archiv: gym

Frühsport

Beim Frühsport

png leeres gym

Samstags um 6 Uhr ist das Gym schöööön leer. Die wenigen Frühsportler können sich auf ihr Training konzentrieren. Nur eine Hand voll Sportler verirren sich um diese Uhrzeit ins McFit Reutlingen.

png gym

Die Luft ist angenehm gereinigt von der Nacht. Man kann sich ausbreiten und trainieren wie man möchte, weil es ist ja noch niemand da, der eventuell im Weg stehen könnte.

png cybertraining

Und auf dem Ergometer strampelt sich eine hübsche Frau beim Cybertraining ab.

Es fällt manchmal schwer, den inneren Schweinehund zu überwinden. Ich bin aber heute früh schon kurz nach 5 h aufgewacht, habe mich aufgerafft, ein wenig gefrühstückt und gemeinsam mit meiner Lebensabschnittgefährtin ins Training.

Man fängt langsam an, denn der Körper läuft noch nicht auf Hochtouren, man steigert sich langsam und trainiert dann mit mittlerer Intensität.

Das tut so gut. Da reichen schon 45 Minuten voll und ganz aus um sich pudelwohl zu fühlen. Und danach gibt´s das zweite Frühstück.

 

 

Platz zum Trainieren

Es gibt wieder viel Platz zum Trainieren, so wie ich es mag.

Training
Training

In den vergangenen Wochen war das Gym für mein Empfinden zu voll. Es waren viele neue Kunden da, die ihr 2 Monats-Probeabo nutzten, welches es zu Weihnachten gab.

Dann waren noch Osterferien und somit die Schüler am Vormittag schon imTraining. Normalerweise kommen die erst so gegen 13.00 h , belagern in Grüppchen die Geräte und labern nur die ganze Zeit.

Aber jetzt ist es vormittags wieder ganz ruhig und man kann sein Training durchziehen, wie einem es gefällt.

Und mir gefällt es hart und effizient zu trainieren. Lieber 45 Minuten richtig powern, als 2 Stunden mit halber Leistung trödeln.

Beweisen muss ich auch niemandem mehr etwas, außer mir selbst jeweils die eigene Herausforderung zu stellen. Und deswegen ist mir ein ruhiges Gym vormittags, mit wenigen Leuten, am liebsten.

Auf dem Laufband

Heute mal wieder auf dem Laufband gejoggt

laufband

 

Als Ausgleich nach dem Training an den Gewichten. Es ist ein relativ gemütliches Joggen, was auch daran liegt, dass ich vom Hantel Training ziemlich schwer bin und nicht gerade wie eine Gazelle daher komme.  Aber wie gesagt, es gehört dazu um gutes für Herz und Kreislauf zu tun. Und man fühlt sich insgesamt einfach besser.

Das hat aber alles nur einen Haken.  An den Tagen an denen ich zusätzlich zum Training noch gejoggt bin, habe ich Hunger ohne Ende. Ich schiebe dann einen Kohldampf vor mir her und kann den Rest des Tages nur noch futtern. Und dabei sündige ich halt auch immer wieder. So wie heute.

wurstsalat

Und dann esse ich zum Beispiel auch mal einen Teller Wurstsalat, den ich normalerweise so gar nicht essen könnte, weil es mir meistens viel zu salzig schmeckt und zu viel Fett enthält.

Im Gym

Einer der seltenen Augenblicke. Ein beinahe leeres Gym.

inside gym

Ohne diesen Ausgleich zum Alltag hätte ich wohl auch die „Zipperlein“ die viele in meinem Alter (50+) haben. Es geht mir im Training nie um Höchstleistung, sondern um einen gesunden Rücken, mögliche  Bewegung allgemein und zwar bei jedem Wetter, ein wenig Cardio am Rudergerät für Kraftausdauer und Koordination, ein wenig Krafttraining an Maschinen und Hanteln..

Man fühlt sich danach definitiv allgemein wohler und ausgeglichener. Der Kopf wird frei. Ich trainiere nur 2 x pro Woche und jeweils nicht länger als 1 Stunde. Dies aber konzentriert und effizient.

Beweisen muss ich niemanden etwas. Nur mir selbst und meiner Gesundheit.

Very seldom. A nearly empty gym.

I need my workout. Without I would feel not so well how I do. I am the generation 50+ and if i look to others in my age, I  observe that they complain very often, that they are feeling sick or have some pain.

inside gym

I am going only 2 times a week for about 60 minutes, but my workout is very concentrated. The body feels better, the brain is relaxed and getting free from everthing.

Training 2012

Weiter geht´s mit dem Training 2012. Der 1. Januar ist richtig angenehm. Selbst am Nachmittag war das Fitnesscenter leer. Vielleicht 2 Dutzend Leute haben sich in der weitläufigen Anlage aufgehalten. In manchen Teilen war ich sogar alleine.

Gym
empty gym