Schlagwort-Archiv: Kids

Minna Specht Schule

Kennt ihr die Minna Specht Gemeinschaftsschule in Reutlingen ?

Neee ?  Aber vielleicht kennt ihr ja diesen Schuleingang auf dem Foto

minna-specht-schule

Aber das ist doch die Hermann-Hesse-Realschule …

Richtig.

Und die wird zusammen mit der Gerhart-Hauptmann-Schule eine Gemeinschaftsschule.

Der zukünftige Name lautet ab September : Minna-Specht-Gemeinschaftsschule

„Wtf is Minna Specht“ ? , dachte ich  mir so und habe die einschlägigen Suchmaschinen befragt. Ist schon o.k., der Name. Kann man mit leben denke ich.

 

Voice Kids

Casting Shows im TV ansehen, gehört ja nicht gerade zu meinen bevorzugten Sendungen. Insbesonders seit diese immer mieser und niveauloser wurden. Anfangs war es ja ganz interessant Castingshows anzusehen, weil es etwas neues war. Aber auf dem einen Sender, den ich jetzt nicht nenne, geht es ja nur darum Spacken zu präsentieren und vorzuführen und das tu ich mir nicht an.

Jedoch ganz anders gestern auf SAT1. The Voice Kids. Sauber gemacht, kein Bloßstellen von Kandidaten. Alle, aber ausnahmslos alle konnten wirklich singen. Da hatte jeder richtig etwas drauf. Teils war ich von den Socken.

The Voice Kids ist eine schön gemachte und unterhaltsame Sendung.

Bis zu wieviel Jahren Kindersitz vorgeschrieben

Der Nachwuchs wird immer größer. Es ist keine Seltenheit, dass 10 jährige bereits Konfektionsgrösse 164 tragen und Schuhe in der Grösse 41.

Da passt man wirklich in keinen Kindersitz mehr rein. Und mit diesen reinen Sitzkissen, sitzt der Nachwuchs irgendwie zu hoch. Man fragt sich nun als Autofahrer:

Bis zu wieviel Jahren ist ein Kindersitz vorgeschrieben ?

Jetzt habe ich mir eine Broschüre geholt, die auf den Polizeirevieren ausliegt.

Danach gilt folgendes:

Für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, ist die spezielle Rückhalteeinrichtung vorgeschrieben.

Ein Kind, 10 Jahre, 155 cm, braucht keinen Kindersitz mehr.

Ein Kind, 12 Jahre, 145 cm, muss in den geeigneten Kindersitz.

Ein Kind, 13 Jahre, 140 cm, empfehlenswert.

Und die Oma, die nur 149 cm groß ist ? Die muss nicht, weil sie kein Kind ist. Ist aber vielleicht empfehlenswert, damit sie nicht verloren geht 🙂 , aber ob sie das mitmacht ?

Zeugnisse

Gestern wurden an den Grund- und Hauptschulen in Baden-Württemberg die Zeugnisse verteilt.

Am Nachmittag sind die ersten bereits mit ihren Kindern verreist, obwohl ja die Schulferien erst nächste Woche beginnen. Bis Mittwoch besteht eigentlich noch Schulpflicht.

Klar, dass in diesen 3 Tagen nichts wichtiges  mehr passiert. Dennoch finde ich es erstaunlich, dass einige eiskalt schon in ihre Heimat verschwinden. Sind diese Kids von der Schule befreit oder juckt es tatsächlich niemanden ?

Bakugan

Bakugan ,

das neue Spielzeug welches Kids verrückt  macht.

Für gewöhnlich habe ich kein großes Problem damit zu akzeptieren was unsere Kids für ihr Taschengeld kaufen. Aber jetzt ist Schluß mit lustig.

Alle machen sich momentan mit Bakugan verrückt. Es wird als Spiel des Schicksals bezeichnet. Unvorstellbar teuere Plastikbälle werden auf leicht magnetische Karten gerollt, gelegt oder fallen gelassen. Dann schnappt dies Kugel auf und stellt eine Figur dar. Ursprünglich kommt das Zeugs aus Japan und lief als TV Serie Anfang 2009 auf Cartoon Network Deutschland.

Alle 6 – 9 jährigen fiebern nach diesen Kugeln und müssen sie haben. Aber dieses Zeugs kostet richtig viel Geld. Ab 14.- Euro aufwärts  für ein wenig Plastik. Wer am meisten davon hat, ist der begehrteste in den Schulklassen 1 bis 3 oder 4.

Ich sehe es absolut nicht ein, soviel Geld für so wenig Gegenwert auszugeben. In ein paar Wochen liegt dieses Zeug sowieso nur unbeachtet irgendwo herum und landet später im Müll.

Und jetzt habe ich einen Schlusstrich gezogen und Klartext gesprochen. Ich verlange, dass unsere Kids nicht einen Cent mehr dafür ausgeben. Sollten sie es doch wagen, fliegt es in den Müll und das Taschengeld ist für einige Zeit gestrichen.

Zunächst war die Empörung zwar groß. Aber bereits jetzt, nachdem sie so Bakugan Figuren eine Woche haben, werden sie nichtkaum  mehr beachtet und sind uninteressant.

bakugan

Kita Streiks

Erneute Kita Streiks

wurden für den Montag, 22.06.2009, angekündigt.

So das Schreiben der Stadtverwaltung, die davon ausgeht, daß zumindest in Teilen von Baden Württemberg die städtischen Kindertageseinrichtungen bestreikt werden.

Im dem Schreiben heißt es weiter: ( Zitat)  Für die Beeinträchtigungen möchten wir uns entschuldigen. Auch wir erhoffen uns eine schnelle und einvernehmliche Lösung der Verhandlungen (Zitat Ende)

Dann liebe Arbeitgeber, wenn dem so ist, dann bewegt euch mal in Richtung Forderungen der Gewerkschaften. Denn die Eltern der Kids haben zwar teils erhebliche organisatorische Probleme an den Streik Tagen. Dennoch ist den Erzieherinnen das Verständnis  der Eltern sicher. Denn die Eltern sehen täglich, wie sich viel zu wenig Erzieherinnen um viel zu viele Kinder kümmern müssen und dabei richtige Improvisationskünstlerinnen sind.

Datenschutz von Kindern

Auch Kinder sind bekanntlich im Internet unterwegs.  Entweder mit Erlaubnis der Eltern, aber eventuell auch heimlich, weil sie Zugang zu einem PC haben oder womöglich über eine XBox360 oder Playstation. Ich behaupte mal ein Teil der Eltern weiß gar nicht, daß dies ohne weiteres möglich ist.

Wie auch immer, es gilt dabei die Kids zu schützen. Insbesonders ihre persönlichen Daten.

Hier sind zwei Initiativen :

watchlogo

Watch your Web spricht in Gestaltung und Aufmachung die Kids an. Gibt Hinweise und Ratschläge.

schauhinlogo

Schau Hin spricht auch Eltern an und gibt praktische Tipps.

Mode Ansichten

Mode Ansichten jung vs. alt,

oder unterschiedliche Meinungen von Kids und Eltern.

Erlebnis im Marken Shop: Mein Sohn will ein Basecap kaufen, welches er dort entdeckt hat. Er zeigt es mir und fragt, ob ich ihm das Geld ausleihe bis wir wieder zu Hause sind. Ich schaue mir das Basecap an  und frage ihn, ob er noch ganz dicht sei. An dem Käppi haben ja schon die Mäuse genagt, deshalb ist es so billig.

Zwei Tage später entdecke ich zufällig das Basecap zu Hause an der Garderobe und frage ihn, jetzt hast du ja doch dieses abgenagte Ding gekauft. Er bejahte dies und sagte, Mama hätte es erlaubt und außerdem sei das Käppi top modern. Das mit den Löchern  müsse so sein.

So ein Quatsch, denke ich mir. Wurde aber dann tatsächlich wenig später von der Verkäuferin aus dem besagten Shop (eine Freundin der Familie) eines besseren belehrt. Sie (die Verkäuferin) und meine Frau bestehen darauf, dass das Basecap genau so sein müsste, wie es ist. Und zwar mit all den Beschädigungen, die für mich einen Mangel darstellen.

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder die haben alle recht oder sie vera……. mich ganz kräftig. Mir soll´s gleich sein. Ich trage das Ding ja nicht.

basecap

Street Art Pikachu

Street Art von Kids.

Pikachu

Kennen wir doch alle, nicht wahr ?

O.k., ich gebe es zu. Mein Jüngster hat auf Anhieb erkannt, um wen bzw. was es sich hier handelt. Für mich war es einfach nur ein Hase.

Pokemon Pikachu
Pokemon Pikachu

Kinderstreiche

Kinderstreiche oder wie könnte ich Papa ärgern.

Unser jüngster Mitbewohner stellt seit mehreren Wochen grundsätzlich den Tetra Pak Milch wenn dieser leer ist, ganz vorne in den Kühlschrank. Den vollen Milch Pak schiebt man zuvor nach hinten und versteckt diesen so gut wie möglich. Trinkt Papa dann sein Käffchen, greift er grundsätzlich erst mal zu einer leeren Milchpackung.

Oder:

Der selbe Herr Mitbewohner schiebt seinen benutzten Teller, seine Brotkrümel oder seinen leeren Jogurtbecher immer auf den Platz seines älteren Bruders. Dieser hat zuvor seinen eigenen Müll aufgeräumt.

Oder:

Der „Herr“ klaut Papa´s Handtuch, während dieser unter der Dusche steht…

Getreu dem Film: Und täglich grüsst das Murmeltier