Schlagwort-Archiv: Pedelec

Nur noch E-Bikes unterwegs

Es sind gefühlt beinahe

nur noch E-Bikes unterwegs.

foto

Um korrekt zu sein, muss ich sagen, dass es vorwiegend Pedelecs sind. Also Fahrräder die den Fahrer beim Tritt in die Pedale unterstützen können, bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Der Pedelec  Fahrer muss also selber Kraft zum fahren aufwenden. Kann sich dabei jedoch unterstützen lassen. Was am Berg wirklich sehr komfortabel ist.

E-Bikes hingegen können schneller fahren, wohl auch ohne selbst zu treten und müssen ein Versicherungskennzeichen führen.

Landläufig sagt man jedoch E-Bike obwohl es Pedelecs sind.

Vergangenen Sonntag, bei Sonnenschein und 20 Grad Außentemperatur, waren sicherlich mehr als zwei Drittel mit Pedelecs unterwegs.

Wer ohne unterwegs ist, mit reiner Muskelkraft, gehört beinahe schon zu den ganz harten Exoten.

Der Vorteil mit dem Pedelec ist eben auch, dass man bei Radtouren in kürzerer Zeit erheblich weiter kommt, ohne anschließend aus dem Sattel zu kippen.

Und ehrlich gesagt, dass was wir da am Albaufstieg gefahren sind, hätte ich mit meinem herkömmlichen Mountainbike nicht geschafft.

Das Pedelec macht so richtig Spaß.