Stellenausschreibungen im Präsidentenpalast

Der philippinische Präsidentenpalast wird am 30. Juni von der bisherigen Amtsinhaberin Arroyo geräumt. Der nachrückende, frisch gewählte neue Präsident Benigno Aquino III, räumt dann erst mal in den Amtsstuben auf und besetzt mehr als 1000 Posten neu. Mit diesen Stellenausschreibungen möchte er festgefahrene Strukturen verändern.