Manila hat schlechtesten Flugplatz weltweit

Manila hat den schlechtesten Flugplatz weltweit, meinen die Leser des Budget Travel Guide Sleppinairport . net und vergaben diesen Titel vergangenen Mittwoch.

Nun wird auf den Philippinen darüber diskutiert, ob dieser Titel zu Recht vergeben wurde. Der überwiegende Tenor ist, dass der 30 Jahre alte NAIA sichtlich in die Jahre gekommen ist. Er ist definitiv dem Passagieraufkommen nicht mehr gewachsen. Und so ist der CheckIn wirklich immer proppenvoll. Auch die Sanitäreinrichtungen müssen dringend saniert werden. Insgesamt ist der Airport abgenutzt.

Aber er erfüllt seine Zwecke, wenn auch nicht gerade komfortabel für Reisende. So denke ich, dass es noch katastrophalere Flughäfen auf der Welt gibt, als der NAIA 1 in Manila. Die Wähler von der oben genannten Website mögen mal nach Afrika fliegen oder in den Osten der ehemaligen Sowjetrepubliken. Dann werden sie den NAIA 1 wieder richtig anfangen zu lieben.

 

Ein Gedanke zu „Manila hat schlechtesten Flugplatz weltweit

Kommentare sind geschlossen.