Wie viele Handys auf den Philippinen ?

Zahl des Tages : Wie viele Handys gibt es auf den Philippinen ?

83 000 000

Damit ist noch nicht ganz 100 Prozent der Bevölkerung erreicht (kommt aber noch, da bin ich sicher).

Noch ein Tipp für Reisende :

Handys auf den Philippinen zu kaufen lohnt sich nicht. Sie kosten das gleiche, wenn nicht sogar mehr, als in D, A, CH.

Daher im Urlaub das eigene Handy mitnehmen. Am Urlaubsort Einheimische fragen, welchen Provider sie haben (wegen der Netzabdeckung), in den nächsten Providershop (gibt es überall)  dort am Eingang eine Nummer ziehen und wenn diese aufgerufen wird eine Prepaid Karte mit 500 Peso Guthaben kaufen. Neue Nummer und Guthaben gibt es im Bundle.  Die Mitarbeiter helfen einem sogar diese einzulegen und zu konfigurieren. Was aber passieren kann, ist dass das momentane Profil dabei überschrieben wird, weil dieses Simcards zusätzliche Funktionen softwaretechnisch mitbringen. Da installieren sich Dinge wie SMS Funktionen, sogenannte Buddies und anderes. Ist man wieder aus dem Urlaub zurück, muss man am besten alle Profile wieder löschen oder das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen und die deutsche Simkarte wieder einlegen.