Restaurant Tipp Philippinen

Ein Restaurant Tipp für die Philippinen.

Auf den Visayas, rund um Bacolod (und vielleicht auch anderswo) gibt es Restaurants von Chicken Deli. Sie sind nicht teuer und servieren in rustikal gehaltenem Ambiente Gerichte hauptsächlich vom Chicken.

Auch hier geht  bestellen ganz einfach. Man zeigt auf eines der ausgehängten Fotos und sagt die Anzahl der Portionen. Das hier abgebildete Angebot ist übrigens für 2 Personen und zeigt auch anderes als vom Hühnchen. Könnt ihr alle mal versuchen. Sie sind allesamt lecker.

Chicken mit Reis wird auf einem Holztablett serviert. Darauf liegt ein Bananenblatt und darauf wiederum der Hähnchenschlegel. Wenn man Nachschlag an Reis möchte, ist dies jederzeit möglich. Vom Personal geht fast immer jemand mit einem Kübel voll Reis durch das Lokal und schöpft auf ein kleines Zeichen hin eine Portion Reis nach. Das ist dann kostenlos.

Die Soße rührt man sich selbst auf einem Tellerchen an. Man nimmt etwas von der Sojasoße und vermischt diese mit den Limetten die zu der Mahlzeit serviert werden. Und keine Angst, neben Essenstäbchen gibt es auch Besteck für den der möchte. Gegessen wird es aber sowieso mit der Hand.

4 Gedanken zu „Restaurant Tipp Philippinen

  1. Hoert sich aehnlich an wie Mang Inasal oder Andoks hier auf Panay.

    (fast) alles hat mit Huenchen zu tun und dazu unlimited Reis serviert auf Bananenblatt auf einem Holzbrettchen oder einem flachen Bastkoerbchen

    btw. die selbst angemischte Wuerze mit Soja Sosse, bsit Du sicher dass Limetten und nicht Kalamansi gereicht werde? Limetten sind mir hier noch nicht untergekommen

    hier ein Bild der Sauermaenner … Kalamansi sind mit etwa 2 cm Durchmesser wesentlich kleiner als Limetten ihr Fruchtfleisch ist eher gelblich/goldfarben im Vergleich zum fahl gruenlich/gelben Fleisch der Limette

  2. Kalamansi sind es. Stimmt. Danke.
    P.S. Ich glaube ich weiß warum deine Kommentare immer auf moderieren sind.
    Hängt wohl mit dem Standort zusammen, dass die Pilippinen von der Antispam-Software
    besonders kritisch betrachtet werden.
    Ich versuche mal technisch ob ich dich permanent als Kommentator zulassen kann.

  3. neneeee, lass mal, wenn Du mich freischaltest faengst Du Dir womoeglich nur Probleme ein die nicht nowendig sind, kann wirklich gut mit dem ‘moderierten Status” leben

    anyhow salamat po, fuer Angebot 🙂

  4. danke. Denn sobald ich die strikten Einstellungen nur auch ein wenig lockere, werde ich zugemüllt. Alles IP´s aus China.

Kommentare sind geschlossen.