Chizmiz

Was ist Chizmiz ?

Eine von einzelnen Filipinas betriebenen Besonderheit. Chizmiz reicht von Tratsch über Mobbing bis zu falschen Anschuldigungen.

Betreibt jemand Chizmiz in vollendeter Form, versucht er, oder meistens ist es eine sie, von ihren eigenen Defiziten und Problemen abzulenken. Im Chizmiz gibt es wahre Künstler. Es funktioniert ungefähr so :

Am Telefon oder im 4-Augen-Gespräch erzählt die Chizmiz Tratschtante ein “Geheimnis” über eine andere Filipina. Aber nur an sie und niemand anderes weiß es.

Da wird zum Beispiel erzählt, eine  verheirate Filipina hat einen Lover in einem anderen Land. Der schickt ihr regelmäßig Geld, lädt sie in den Urlaub ein, während Mann und Kinder zu Hause vernachlässigt werden. Und man weiß natürlich noch viel mehr über diese Filipina  zu erzählen. Das mag ich überhaupt nicht hier auflisten. Weil das wäre ja schon Rufmord. Und man will es im Grunde auch gar nicht wissen. Aber die Chizmiz Tratsche ruft täglich an und weiß etwas neues.

Oder man weiß ganz genau, warum sich eine andere Filipina scheiden lässt. Die Chizmiz-Tante, kennt sich natürlich bestens in der Ehe der anderen aus. Aber wie gesagt, dass ist ja alles ganz vertraulich und kein anderer weiß es.

Oder man weiß alles über eine Filipina, bei der sich die Partner zu Hause nur beleidigen und prügeln. Eine ander Filipina lügt ihren Mann an, über die Gründe warum sie nicht aus dem Philippinen Urlaub zurück nach Hause fliegen kann.

Ja, das weiß die Chizmiz Tratsch- und Klatschtante alles ganz genau. Woher sie das weiß, bleibt allerdings ein Rätsel, denn sie ist die einzige die das alles weiß.

Müll dieser Art verbreitet sie nach und nach über alle die sie kennt. Jedesmal natürlich ganz im Vertrauen und unter Freunden.

Die “Chizmiz Tratschtante” betreibt ihr Getratsche über Jahre hinweg und bewirft andere mit Dreck. Jeder kommt mal dran. Sie hört Dinge nur zur Hälfte, versteht sie oftmals nicht. Zusammenhänge fehlen und sie weiß im Grunde gar nicht worum es geht. Aber das stört sie nicht und schafft es regelmäßig andere zu diskreditieren.

Ihre Opfer wissen meist gar nicht worum es geht und fallen aus allen Wolken. Die Opfer haben meistens in Wirklichkeit auch gar nichts getan. Über sie wird einfach nur schlecht geredet, weil  sich die Chizmiz-Ratschkachel dadurch ganz wichtig fühlt.

Die Chizmiz Tratschtante hat aber ein Problem. Selbst wenn sie gequirllte Schei… erzählt, kann sie das nicht mehr zurücknehmen. Weil sonst würde sie ja ihr “Gesicht verlieren”, bei denen, den sie ihre Geheimnisse anvertraut.

Und ihre Geheimnisse vetraut sie vielen an. Und so wird jeder irgendwann Opfer der Chizmiz Verbreiterin. Vermutlich glaubt die Chizmiz Verteilerin selber an das was sie erzählt und merkt gar nicht was die meisten über sie denken. Denn unter Filipinas weicht man Konflikten gerne mal aus und sagt dem anderen nicht direkt in das Gesicht, dass jemand Fehler begeht.

Und so kann eine Chizmiz Tratschtante immer wieder für Unruhe und Unfrieden sorgen, denn niemand stoppt sie wegen des Harmoniebedürfnisses denen Filipinas unterliegen.

Unter dem Strich kann man sagen. Getratscht wird immer. Aber manche entwickeln richtig Talent darin und treiben es auf die Spitze. Was sie aber nicht mögen, wenn man sie nicht für ernst nimmt oder ihnen nicht glaubt. Dann setzen sie alles daran, ganz aufgeregt ihre Geheimnisse, die sie mit anderen teilen, öffentlich zu machen, um dem Opfer noch mehr schaden zu wollen. Die Chizmiz Tratschtante muss ja ihren “guten Ruf” verteidigen und merkt dabei gar nicht, dass sie niemand mehr für ganz voll nimmt.

Sollte sich hier jemand selbst erkennen, dem sei gesagt, Ähnlichkeiten mit lebenden Personen wären rein zufällig und nicht beabsichtigt. Die Geschichte ist fiktiv und soll nur erklären, was Chizmiz ist.

 

3 Gedanken zu „Chizmiz

  1. Hahaha. So eine kennen wir auch. Die glaubt wirklich was sie erzählt und merkt nicht, daß ihre Freundinnen von ihr nur genervt werden.

  2. Das kommt mir ebenfalls sehr bekannt vor! Schön zu wissen, dass es solche Personen nicht nur bei uns gibt.

Kommentare sind geschlossen.