Schlagwort-Archiv: Haftbefehl

Arroyo Neuer Haftbefehl

Ist sie einfach nur dreist oder nicht besonders helle. Das frage ich mich persönlich schon lang. Die ehemalige Präsidentin der Philippinen, Arroyo, steht mitten in einem Ermittlungsverfahren gegen sie, weil 9 Mio USD aus der öffentlichen Hand fehlen und ihr vorgeworfen wird, diese in die eigenen Taschen umgelenkt zu haben.

Um sich diesem Verfahren zu entziehen, begab sie sich vor Monaten in ein Krankenhaus und präsentiert regelmässig Atteste, die es unmöglich machen, sie einzusperren. Sie hat daher Hausarrest.

Gestern jedoch hatte sie sich doch tatsächlich über ihre Tochter im Wahlbezirk Pampanga zur Wiederwahl für das House of Representatives registrieren lassen. Da war sie also plötzlich wieder gesund.

Somit hat heute ein Richter das einzig richtige gemacht und einen neuen Haftbefehl gegen Arroyo ausgestellt. Dieser wurde ihr im Krankenhaus überreicht. In Haft wurde sie dann nicht genommen, da sie unter plötzlich auftretender Dehydration litt und ein neues Attest ausgestellt wurde.

So, so, im Krankenhaus krank werden und unter Dehydration leiden. Die arme Frau, ist sie denn so einsam, dass ihr niemand eine Flasche Wasser reichen konnte ?