Schlagwort-Archiv: Konsularsprechtag

Konsularsprechtage sind Chaostage

Wie nicht anders zu erwarten, sind Konsularsprechtage Chaostage. Nachdem die philippinischen Konsulate in Deutschland geschlossen sind und es nur noch die Botschaft in Berlin gibt, hat sich die philippinische Botschaft etwas  einfallen lassen. Sie bietet an den Standorten der früheren Konsulate sogenannte mobile Konsulatsprechtage an.

Diese sind aber recht selten. Siehe beigefügte Grafik zu den Terminen 2013

konsularsprechtag

Bei nur einem Sprechtag, wie z. Bsp. letzten Samstag in Frankfurt/M, standen so viele Leute davor, dass sie überhaupt nicht mehr dran gekommen sind. Man sagte mir, dass so mancher 7 – 8 Stunden warten musste. Andere wiederum warteten 4 – 5 Stunden, um gesagt zu bekommen, dass sie keine Chance mehr hätten. Sie wurden auf den nächsten Konsularsprechtag im Honorarkonsulat Stuttgart verwiesen.

Dieses ist jetzt aber auch schon ausgebucht.

konsulartag-stuttgart

Wer somit für den Konsularsprechtag am 12. April 2013, in Stuttgart keinen Termin hat, sollte sich gut überlegen, ob es sich lohnt dort hinzufahren.

Aber irgendwie war das ja von vornherein klar. Wie soll an einem Tag das alles erledigt werden, wozu man sonst das ganze Jahr über offen hatte.

 

Sprechtage philippinisches Konsulat

Bekanntlich sind ja die philippinischen Konsulate in Deutschland geschlossen und man muss selbst aus der untersten Ecke eine 2 oder 3 Tagesreise nach Berlin zur philippinischen Botschaft machen, wenn man etwas benötigt und persönliches Vorsprechen erforderlich ist.

Es gibt jedoch ein paar Honorarkonsulate. Und dort bietet die philippinische Botschaft Konsularsprechtage an.

Die nächsten Termine sind hier zu sehen:

konsulatsprechtage

Eine Anmeldung ist erwünscht. Weitere Infos auf der Webseite der Botschaft.