Schlagwort-Archiv: Syrien

Entführte UN Soldaten sind Filipinos

Die gestern bei den Golan Höhen entführten UN Soldaten sind Filipinos.

Es sollen 21 Blauhelmsoldaten sein, die zu einen 300 Mann starken Kontingent gehören, die an der Grenze von Israel zu Syrien tätig sind.

Die Entführung selbst fand in der Provinz Daraa statt. Sie gehört zwar zu Syrien, jedoch gilt dieser Streifen als Niemandsland.

Die Verhandlungen mit den syrischen Oppositionellen laufen bereits. Diese sagten, man betrachte die philippinischen UN Soldaten als Freunde, behandelt sie gut und möchte sie wieder freilassen.

Man könnte ja jetzt ganz bissig sein und sagen, es war ja klar, dass dies Filipinos passieren musste. Aber die Blauhelme haben nur Beobachterfunktion. Sich zu wehren und in Kampfhandlungen verwickelt zu werden, wäre politisch betrachtet fatal. Von daher blieb ihnen nichts anderes übrig, als sich gefangen nehmen zu lassen.