Kopfhörer Härtetest

Ein Kopfhörer Härtetest

mit meinen Powerbeats

jpg

Nach dem Training im Fitnessclub, flog die Jogginghose direkt in die Waschmaschine. Bei 40 Grad und einer Laufzeit von 1:03 h wässerte, schäumte ein und reinigte sie erstmal gründlich alles was drin war.

Danach direkt in den Trockner. Laufzeit so etwa 1:10 h.

Während ich im Wohnzimmer saß, gab es zwischendurch laut quietschende Geräusche . Habe nachgesehen, woher diese stammen könnten und kam zum Ergebnis, das kommt von draußen.

Beim Ausräumen des Trockners fand ich das Headset belanglos in der Trommel herumliegen.

Das gereinigte und erhitzte Headset gleich aufgesetzt und ausprobiert.

Bluetooth konnte problemlos eingeschaltet werden. Powerbeats mit dem iPhone verbunden, Musik gestartet und was soll ich sagen ? Sie dudelten als ob nichts gewesen wäre. Und eingelaufen sind sie auch nicht.

Der unnötige Kopfhörer Härtetest wurde ohne Mängel bestanden.

Wäre es anders gewesen, hätte ich mich schon auch über mich selbst geärgert. Denn das Headset hatte schon auch ein “paar Euro” gekostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.