Auch bei FFP 2 Berechtigungsscheine ein Chaos

Sie bekommen es wirklich nicht gebacken.

Nun auch bei den FFP 2 Berechtigungsscheinen ein kleines Chaos.

jpg

Angekündigt wurden für die Generation 60+ 3 FFP2 Masken im Dezember und 2 x 6 weitere im Januar und Februar.

Die 3 für Dezember habe ich abgeholt. So wie es vorgesehen war.

Nun flatterte vor ein paar Tagen ein Brief ins Haus. Adressiert an einen unserer erwachsenen Kinder. Inhalt 2 Berechtigungsscheine zur Abholung von FFP 2 Masken.

Ziemlich verwundert, weshalb ein kerngesunder junger Mann dieses Schreiben bekommt, habe ich bei der Krankenversicherung via Email nachgefragt. Denn eigentlich hätte ich selbst diese Scheine bekommen müssen.

Kurz darauf erfolgte der freundliche Rückruf der Krankenversicherung und man erklärte mir lachend : “Das kann schon sein. Vermutlich hat mal bei ihrem Kind irgendwann mal ein Arzt eine Lungenuntersuchung gemacht und abgerechnet. Für die Kriterien der Auswahl, wer FFP2 Masken bekommt, ist ausschließlich der Bund verantwortlich. Wir versenden nur im Auftrag. Irgendwann kommen Ihre Berechtigungsscheine auch…”

Eine Lungenuntersuchung beim Kind ? Jaaaa, aber das war vor etwa 15 Jahren, im Winter eine Bronchitis, die sich hingezogen hatte.

Aber wo steckt da die Logik dahinter ? Dann hätte er ja auch schon im Dezember seine 3 Masken holen dürfen, können, sollen…, warum erst jetzt ?

Und ich, der vorbelastete über 60-jährige wartet weiterhin.

Warte auf die Masken. Warte auf den Impftermin in vielleicht ein paar Monaten, warten, warten, warten.

Und die Von der Leyen, sowie der Spahn, reden und reden, wie toll doch alles funktioniert.

Gleichzeitig fordert jeder in der Politik irgendwelche Maßnahmen, Verlängerungen oder auch Lockerungen. Es ist eine Zumutung für den Bürger. Sollen sie doch ihre Klappe halten, wenn sie nichts zum Thema beitragen können.

Tatsache ist für mich auf jeden Fall, durch das eklatante Versagen der EU, unter der Verantwortung der Frau Von der Leyen, sie es zu verantworten hat, dass es zur Zeit nicht genügend Impfstoff in D gibt und wir deswegen die Corona Maßnahmen verschärft ertragen müssen.