Kategorie-Archiv: Software

Windows 10-App

“Wo ist denn diese Windows 10-App ?” , wurde ich heute gefragt.

Falls ihr sie über ein Update bekommen habt, befindet sie sich im Bildschirm ganz rechts unten

reservierung-2

Der Windows Button ist die Windows 10 App. Ihr könnt mal mit dem Mauszeiger auf diese App und mit der rechten Maustaste klicken. Dann seht ihr eine Auswahl. Ruhig mal auf eine der Möglichkeiten mit der linken Maustaste draufklicken und ansehen, was dann angezeigt wird.

Mit den aktuellen Updates von gestern, habt ihr in der Systemsteuerung / Updates nun auch zusätzlich folgendes Bild angezeigt

reservieren

Einfach mal auf reservieren klicken. Danach sieht man folgendes :

habe-reserviert

Das ist schon alles, was passiert.

Wenn man dann “mehr erfahren” anklickt, öffnet sich ein Fenster und bekommt eine Reihe von Antworten angezeigt, wie “Sie werden verständigt, wenn Update auf Windows 10 bereit steht ” oder “Ihr PC ist geeignet…” usw.,

Alles mal anklicken. Es passiert ja momentan nicht viel, außer dass man informiert wird.

Wozu die Reservierung gut ist ? Ich denke, um es spannender zu machen.

 

Android 5.1 bekommen

Mein Nexus 7 hat letzte Nacht das Update auf Android 5.1 bekommen.

lollipop-lollipop

Damit dürfte es eines der ersten Geräte sein, die dieses Update automatisch angeboten bekamen.

Hoffe jetzt, dass damit die frühere Performance des Nexus 7 wieder hergestellt ist. Weil seit Lollipop 5.0.1 ist dieses ältere Nexus welches ich habe, so was von langsam geworden, dass es keinen Spaß mehr macht.

Patchday Problem mit Visual Studio 2010

Zum Patchday im Februar 2015 von Microsoft kann es zu einem Problem kommen, mit dem Update zu Visual Studio 2010 – Tools für Office Laufzeit (KB3001652).

Bei meinem Windows 8.1 PC, 64 Bit-Betriebssystem, wollte ich heute früh die angebotenen Updates installieren. Habe das gestartet und als ich nach einer knappen Stunde wieder kam, sah ich, dass Windows Update hängen geblieben war.

Update hängt
Update hängt

Es ging einfach nicht weiter, obwohl da stand : Updates werden installiert.

Ich habe das Update daraufhin angehalten. Und zwar über Systemsteuerung / Verwaltung / Dienste / Anhalten. Danach einen Neustart des PC durchgeführt und bin wieder auf System / Updatesverlauf und dort hat sich dann gezeigt, dass es fehlgeschlagen war. (Klar, hatte es ja gestoppt)

Update Fehler
Update Fehler

Manuell habe ich dann die Suche nach Updates nochmals angestoßen und bekam dann die aktuellen Updates zum Patchday Februar ohne KB 3001652, Visual Studio 2010 angeboten.

Die Updates habe ich installiert, den PC neu gestartet und gut war´s.

Das Problem hatte nicht ich nur ich, sondern auch andere, wie bei Borns IT geschrieben steht.

 

 

Patchday

Es ist Patchday

9 bekommt der hier, an dem ich gerade sitze

patchday-jan-15

Während das hier gerade heruntergeladen und installiert wird, habe ich mir den Linux – Ubuntu Rechner eines der Kids angeschaut. Und auch da musste ich tätig werden. Sohnemann darf das nicht selbst , weil er hat die Rechte dazu nicht.

Was man da immer an Zeit verbringt, ist schon heftig. Weil diese 2 PC sind ja nicht die einzigen im Hause.

Lumia Denim

Mein WindowsPhone, Nokia Lumia 625,  hat ein Update bekommen. Die Software Version nennt sich Lumia Denim.

Zu diesem umfassenden Update schreiben 2 oder 3 Technikseiten, es wäre Cortana in einer vorläufigen Version auf deutsch mit dabei. Da dachte ich mir, stelle ich doch mal gleich mein Lumia um auf Deutsch und auf Region Germany. Natürlich alles mit Neustart etc., so wie es das Smartphone verlangt hatte.

Dann passierte folgendes: Das Update auf Denim war angeblich nicht mehr auf dem Smartphone. Außerdem wollte es die Sprache partout nicht wechseln, obwohl deutsch installiert ist. Cortana meinte auch, es verstehe nichts mehr.

Ich konnte in den Untermenüs auch nicht mehr “about” aufrufen.

Jetzt habe ich das Lumia wieder auf Standort USA und Sprache Englisch US eingestellt und siehe da, alles funktioniert wieder.

Warum dies nun so ist, weshalb das Denim Update auf deutsch nicht richtig funktioniert, weiß ich nicht.

PC startet nicht nach Dezember Patch Day

Ganz prima. Der PC, genau genommen das Notebook meiner Frau, startete gestern nicht mehr nach den Windows Updates zum Patch Day im Dezember.

Es ist ein Windows 7, in der 64- Bit-Version.

Notebook bootet, geht aus, es bootet, es geht aus. Das hörte gar nicht mehr auf.

Ich habe dann den Einschalttaster sehr lang gedrückt. Bestimmt so etwa 1 Minute. Dann bootete das Notebook, zeigte an, dass es ein Problem gibt mit den Updates, kündigte an, den vorherigen Zustand wiederherzustellen und fing an rund 500 000 Einträge in der Bibliothek wiederherzustellen.  Habe das Windows 7 mal schön machen lassen und dann ging das Notebook nochmal aus um dann wieder zu starten.

Es stehen neue Updates zur Verfügung, konnte ich dann wieder lesen.

In der Zwischenzeit hatte ich über einem anderen Rechner bereits herausgefunden , dass das Update KB 3004394 Schwierigkeiten macht.

Ich habe dann die Updates neu installiert, mit Außnahme des KB 3004394. Und jetzt läuft das Notebook wieder einwandfrei.

In der Zwischenzeit gibt es sogar ein Entfernungstool, falls man das nicht mehr von seinem Windows 7 Rechner bekommt. Zum Removal Tool 

Lubuntu

Linux Lubuntu. Ihr lest schon richtig. Das L gehört dran. Vorlage für dieses Linux ist Ubuntu. Lubuntu ist jedoch ein richtiges Leichtgewicht als Betriebssystem.

linux-ubuntu

Aber läuft extrem flott auf alten PC´s., hat alles dabei was man braucht. AbiWord Textverarbeitung, Evolution Mail Client, Firefox als Browser …

Und zwar sind die Kids vor ein paar Wochen an eine alte Kiste gelangt, auf der XP lief. Und damit war der PC schon arg mit sich selbst beschäftigt und praktisch kaum tauglich für nur auch irgendwas. Was also tun, mit einem alten PC ?

Die komplette Hardware ist schadensfrei. Dem Rechner fehlte wirklich nur Power. Mit Lubuntu funktioniert er bestens, weil nur minimalste Anforderungen an den PC gestellt werden.

Daher mein Tipp: Bevor ein vermeintlich altersschwacher PC entsorgt wird, einfach mal was anderes als Betriebssystem ausprobieren.

Windows 8.1 für Lumia 625

Für das Nokia Lumia 625 kann man nun auch das Update auf Windows 8.1  auf seinem Windows Phone installieren.

Bei meinem waren 2 Updates erforderlich. Das erste zur Vorbereitung und das zweite war dann das richtige. Zeitaufwand insgesamt mehr als 1 Stunde. Danach aktualisieren sich auch noch die meisten Apps.

Ich hatte dieses Update erst Ende August erwartet. Schön, dass es jetzt schon da ist.

achteinsinarbeit

Das ist sehr gut und sehr lohnenswert. Windows 8.1 habe ich ja bereits auf meinem Nokia Lumia 630 von Anfang an drauf gehabt. Das Lumia 625 ist mir persönlich jedoch angenehmer von der Gesamtausstattung, vom Handling und von der Größe her, so dass ich dieses wieder verwenden werde. Ich hatte wirklich die letzten paar Wochen das 630 verwendet, statt dem 625, weil da da eben dieses 8.1 drauf war.

Kritiker wissen gar nicht, was für geile Phones die Lumia sind und haben garantiert keines, sonst würden sie ihr Android nicht mehr anschauen und ihre Kritik würde verstummen. Wer also herumnölt und das WindowsPhone schlecht redet, der hatte noch nie eines für ein paar Tage zur Verfügung gehabt. Das behaupte ich einfach mal so aus Erfahrung und Gesprächen mit anderen Lumia Nutzern.

Ich kenne WindowsPhones von früher her. Die kann man absolut nicht vergleichen, mit dem wie sie heute sind. Das ist was ganz anderes, als dieses CE 6.1 und so weiter

Update Windows Phone auf 8.10.12397.895

Heute bekam ich für das Windows Phone Lumia 630 das Final Update auf Firmware Version 8.10.12397.895

nokia-lumia630

Ich weiß nicht, ob bereits alle dieses Update bekommen, oder es daran liegt, dass meines auf Standort USA eingestellt ist und in den Spracheinstellungen auf English US gestellt ist. Das habe ich so, damit ich Cortana benutzen kann. Also die Sprachsteuerung.

AVAST und Windows 8.1

AVAST und Windows 8.1 sind sich an meinem PC gerade nicht ganz einig, mit dem Hinweis was aktiviert ist und was nicht.

Seit dem heutigen Upadate auf AVAST 2014.90.2021 zeigt mir das  Windows Wartungscenter folgendes an:

wartungscenter-fehlermeldungen

Virenschutz ist nicht aktiv, sowohl Windows Defender als auch Avast Antivirus sind deaktiviert

und

Netzwerkfirewall (Wichtig) Die Windowsfirewall und Avast Antivirus (Firewall) sind deaktiviert.

Tatsache ist : Defender ist deaktiviert. Logisch. Brauche ich nicht. Habe was besseres.

Tatsache ist : Windows-Firewall ist deaktiviert. Auch logisch. Habe ja was ….siehe oben 🙂

Diese Meldung irritiert natürlich schon. Die Avast Firewall sagt in ihrem Modul sie wäre aktiv. Aber stimmt das auch ? Und deswegen habe ich es getestet und siehe da: Alle Ports sind Stealth. Besser geht es also gar nicht. Sie sind schlichtweg nicht da für andere.

ergebnis-ports-dicht

 

Und das gleiche habe ich mit dem Virenscanner durchgespielt. Habe mir den Testvirus EICAR geholt. Und siehe da, auch hier ist alles o.k.

Allerdings weiß ich momentan nicht, wie ich diese Fehlermeldung in Windows 8.1 weg bekomme. Weil die von Windows 8.1 vorgeschlagenen Lösungen funktionieren nicht. Es bleibt wie es ist.