Schlagwort-Archiv: koalitionsvertrag

Tarifeinheit im Koalitionsvertrag

Verraten und verkauft, nenne ich diesen Koalitionsvertrag, den Union und SPD vereinbart haben.

Auf Seite 70 der pdf zum Koalitionsvertrag steht folgendes:

tarifeinheit-koalitionsvertrag

Tarifeinheit nach betriebsbezogenen Mehrheiten…..

Das bedeutet, dass es in Betrieben nur noch eine Gewerkschaft geben wird. Und zwar die, mit den meisten Mitgliedern. Und somit sollen Fachgewerkschaften ausgebootet werden und nur noch der Tarif der größeren Gewerkschaft gelten.

Sprich: In Betrieben mit großem Verwaltungsapparat wird deren “Sekretärinnenclub” darüber entscheiden, was der operative Teil des Betriebes zu verdienen hat und wie er das zu tun hat.

Im Grundgesetz, Artikel 9 steht aber etwas ganz anderes:

grundgesetz-artikel9

 

Und das wollen SPD und CDU jetzt ändern ? Dazu braucht es aber immer noch eine 2/3 Mehrheit. Und die haben sie nicht.

Das ist nichts anderes als ein Geschenk an den ausgeschiedenen Präsidenten des Arbeitgeberverbandens und ein Willkommensgruß an den neuen Arbeitgeberpräsidenten.

Es ist hochgradiger Verrat durch die SPD. Das “S” gibt es wohl nicht mehr im Parteinamen. Und es ist Gleichschaltung, so wie es früher in der DDR war. Eine Gewerkschaft. Aber so ist sie ja bekanntlich aufgewachsen, die Merkel.

Tarifeinheit ist für manche Berufe eine Katastrophe. Dies bedeutet, dass eine Gewerkschaft, zuständig für Sekretärinnen, Bürofachkräfte und mehr künftig über Arbeitsbedingungen von Piloten verhandeln soll ?

Oder eine EVG, die Verträge knapp über Hartz IV in den neuen Bundesländern abschließt, soll künftig über Lokführer mit entscheiden ?

Oder die Gewerkschaft zuständig für die Küchenhilfe und das Reinigungspersonal in Krankenhäusern, ist auf einmal kompetent, über Ärzte zu verhandeln ?

Im Leben nicht. Denen zeigen wir wo “der Bartel den Most holt”

Ich möchte keinen Beruf und keine Tätigkeit abwerten oder sonstwas. Aber das ist Gleichschaltung der Menschen und Wegnahme von uralten Rechten die bei uns gelten.

Von Merkel habe ich nichts anderes erwartet. Aber von der SPD ? Das, und auch andere faule Eier im Koalitionsvertrag, werden euch die Bürger nicht verzeihen.