Schlagwort-Archiv: Wien

Wien Städtereise

Wien

Eine Städtereise ist durchaus eine interessante Alternative um Urlaub zu machen. Vor allem um all dem Touristentrubel an den üblichen Hotspots zu entgehen.

Wir waren nicht ganz eine  Woche im Juni in Wien und haben es sehr genossen. Gewohnt haben wir direkt an der Alten Donau (mit gleichnamigen Hotel, welches sehr empfehlenswert ist), nur wenige Minuten von der nächsten U-Bahn Station entfernt.

Und damit sind wir bei einem der wesentlichen Punkte einer Städtereise. Anreise mit dem Auto, oder wie auch immer. Parken und während des Aufenthaltes komplett darauf verzichten. Bewährt hat sich bei allen Städtereisen eine Mehrtagesnetzkarte des öffentlichen Nahverkehrs. Wir hatten uns für eine Wochenkarte entschieden. Damit sind wir zu allen Sehenswürdigkeiten gelangt. Das spezielle in Wien ist hierbei auch, die Stadtbahnlinie oder Straßenbahnlinie, die ringförmig um die gesamte Innenstadt führt. Einfach einsteigen und wieder dort aussteigen, wo es einem gefällt. Alle paar Minuten kommt tagsüber eine Bahn.

Trotz der guten öffentlichen Verkehrsmittel ist gutes Schuhwerk erforderlich. Bei Städtereisen läufst du wirklich jedesmal sehr viel.

Morgens ausgiebig gefrühstückt, zur nächsten U-Bahn Station und das erste Ziel angefahren. Spazieren, entdecken, besichtigen, Fußmärsche und weiter mit der Straßenbahn. Ein kleines Vesper dabei, welches zuvor in einem der Supermärkte gekauft wurde, einen Park gesucht, Pause gemacht unter schattigen Bäumen und weiter gemacht mit der Tagestour. Jedoch alles recht gemütlich und entspannt.

Abends in ein Restaurant gegangen, an einem Seitenarm der Donau, weil man dort draußen sitzen konnte.

Städtereisen sind für 2 Erwachsene ideal um schöne Tage verbringen zu können ohne dass es finanziell ausufern muss.

jpg
Donaustrand

jpg
Rosengarten

jpg

jpg
Pflichtprogramm

Reisen macht Spaß