BCAA und der Blutzucker

Die Einnahme von BCAA auf den Blutzucker

sollte nicht unterschätzt werden.

Wer Kraftsport betreibt, ist ein interessanter Kunde für die Industrie, welche mit Nahrungsmittelzusätzen ihr Geld verdient.

Die vergangenen Jahre wurde damit geworben, welches Wundermittel BCAAs wären, in Sachen Muskelaufbau oder auch Regenerierung.

Aber gerade die Versprechen zur Regeneration sind mir persönlich ziemlich suspekt.

Denn BCAAs, verzweigtkettige Aminosäuren Valin, Leucin und Isoleucin, verursachen einen sehr deutlichen Anstieg von Glukose im Blutbild. Und da frage ich mich, wozu das in der Regenerationsphase gut sein soll.

Blutzucker Messgerät

Ich habe das ausprobiert und mit einem Blutzucker Messgerät gemessen.

Vor der Einnahme betrug der Wert 80 mg/dl. Das ist ein absolut gesunder Blutzuckerwert.

1 Stunde nach Einnahme der auf der BCAA Verpackung empfohlenen Menge, hatte sich der Blutzuckerwert sehr deutlich erhöht auf 150 mg/dl. Für einen gesunden Menschen ist das auch nichts besonderes.

Aber für jemanden mit Diabetes Typ 2 ist das nicht ideal. Denn wenn dieser Wert dem Langzeitzucker entspricht, gilt man als krank. Oder als Diabetiker den Wert immer wieder so nach oben treibt, ist nicht der Gesundheit förderlich.

Ich wäre also sehr vorsichtig mit BCAAs. Sie sind sicherlich ein Booster fürs Training. Aber ob sie wirklich erforderlich sind, wage ich doch zu bezweifeln. Denn was nutzen mir BCAA, wenn der Rest der Ernährung nicht stimmt und die übrige Proteinzufuhr durch natürliche Ernährung fehlt.

Und wie bereits erwähnt. Weshalb sollte man seinen Blutzuckerspiegel nach dem Training künstlich nochmals nach oben jagen.

In jüngster Zeit wird der Sinn und Zweck der BCAA Supplemente von vielen angezweifelt. Und daher mein Rat an alle, die so wie ich gern ins Fitnesscenter gehen. Glaubt nicht immer alles was die Hersteller versprechen. Übertreibt es nicht mit dem Zeugs , welches ihr euch rein pfeift.

Das einzige was wirklich hilft: Nachhaltiges Training über viele Jahre hinweg und eine ausgewogene Ernährung.

 

Neues MacBook Air vorgestellt

Apple hat ein

neues MacBook Air vorgestellt

png
Screenshot Live Event Oktober 2018

Es wird leichter, schneller, besser mit super technischen Leistungsangaben.

Eine Neuauflage bzw. ein neues MacBook Air hatten wohl die wenigsten erwartet.

Die Veranstaltung wird dann natürlich noch getoppt durch einen völlig überarbeitete Mac mini und einem überragenden iPad Pro.

Mal sehen, was das dann in Deutschland kosten wird. Das MacBook Air gibt es in den USA ab 1199 USD , den Mac mini ab 799 USD.

Radwechsel schnell erledigt

Radwechsel

Sommerräder runter, Winterräder drauf. Umstecken war schnell erledigt.

Hatte vor 2 Wochen in einer Werkstatt einen Termin vereinbart. Zufällig hat das Sauwetter gestern nach Umstellung von Sommerzeit auf Winterzeit pünktlich eingesetzt. Deswegen war ganz schön was los in der kleinen Kfz-Werkstatt.

Wer keinen Termin hatte, konnte wieder wegfahren und kann frühestens nächste Woche wieder kommen.

Das ist der Grund weswegen ich rechtzeitig Termine für den Radwechsel vereinbare.

 

Bahnhof Kohlstetten

Neulich fahre ich über die Schwäbische Alb. Von Reutlingen kommend in Richtung Münsingen.

Auf der Strecke kommt man am Bahnhof Kohlstetten vorbei. Den kannte ich schon vor mehr als 50 Jahren als Kind. Und ich kannte ihn nur als verlotterte, unansehliche  Bruchbude.

Meinen Augen nicht trauend, steht da jetzt ein unglaubliches Schmuckstück.

Bahnhof Foto

Wie ich nachlesen konnte, wurde das Bahnhofsgebäude von privater Hand aufgekauft und restauriert.

Im Gebäude befindet sich ein Restaurant. Einfach mal bei den Suchmaschinen Bahnhof Kohlstetten eingeben.

 

Mittelmeerfähren in der Nebensaison

Was für ein Unterschied, ob man in den Schulferien unterwegs ist oder außerhalb dieser Zeit.

Die Mittelmeerfähren in der Nebensaison

fähre Foto

Wen oder was seht ihr ?

Richtig !

Niemanden.

Das Foto ist im September 2018 auf einer Fähre der Moby Lines entstanden. An einem Wochentag, als die Schulferien überall schon zu Ende waren.

Kein Lärm, keine quengelnden Kinder, keine maulenden Teenager, kein Warteschlangen wenn man was zu trinken oder essen kauften wollte.

Und man konnte sich bestens auf den Polstersitzbänken breit machen und schlafen.

Wir haben dies richtig genossen. Ich muss dazu sagen, dass wir rund 14 Jahre nur in den Schulferien unterwegs waren. Und nun das erste mal ohne den Nachwuchs. Was für ein Unterschied. Die Fähren und Übernachtungsmöglichkeiten sind deutlich günstiger und natürlich spürt man es im Portemonnaie , dass man nur zu zweit Geld ausgibt und nicht zu viert.

 

 

 

Corte 1982 und 2018

Corte im Jahr 1982 und im Jahr 2018

Den Ort Corte kennen alle die jemals auf der Mittelmeerinsel Korsika waren. Ein wildromantisches Städtchen in den Bergen.

1982 war ich schon einmal dort und habe im Ortszentrum das nachfolgende Bild gemacht.

corte ortsmitte
Corte 1982

Es kamen damals auch schon Besucher in das Städtchen. Es gab allerdings nicht sonderlich viel zu sehen. Ein altes Bergdorf in den wilden Bergen von Korsika. Alles schlicht und einfach, aber auch ursprünglich. Und deswegen ist man damals in den Ort gefahren.

36 Jahre später, 2018, stand ich wieder an der selben Stelle.

corte foto
Corte 2018

Aus dem Bergdorf wurde eine sehr lebhafte Kleinstadt und ein regelrechter Besuchermagnet.  Bistro reiht sich an Bistro. Der Platz in der in der Ortsmitte ist heute umringt von Restaurants.

Geht man heute die schmalen Gassen und Treppen nach oben in Richtung Zitadelle, sind viele kleine Läden angesiedelt.

Vor 36 Jahren war da nichts, außer verlotterten  Häusern und alles wirkte ziemlich ärmlich. Vermutlich war es dies auch.

Ein Besuch heute lohnt sich auf jeden Fall. Es ist wirklich alles schön gemacht. Der Ort lädt ein zum bummeln und geniessen. Oder sich einfach mal hinzusetzen und die herrliche Aussicht bewundern.

Auf dem Reutlinger Hausberg

Auf dem Reutlinger Hausberg

im Oktober

achalm png

Traumhaft liegt dieser Berg. Und an schönen Herbsttagen ist es geradezu ein “muss” nach oben auf die Achalm zu gehen.

Wer ganz nach oben zum Turm wandert, spürt dies anschließend recht ordentlich in den Beinen.

Die häufigste Äußerung lautet dann: “Mann, bin ich fertig…”

Die Aussicht entschädigt jedoch für die Anstrengungen.

achalm foto

Heute war der Aussichtsturm geöffnet. Was mich und andere Besucher freute.

foto

Noch eine Pause. Die Rundumsicht geniessen und dann zurück.

Bergabwärts geht übrigens genauso in die Oberschenkel, wie das aufwärts wandern.

E-Bike macht Spass

Ein E-Bike macht so richtig Spass zu fahren

Vor 3 Wochen war ich eher noch anderer Meinung und bin mit meinem Mountainbike überzeugt unterwegs gewesen.

Ich radel neulich so vor mich hin ,in Richtung nach Hause. Gefühlt führt der Weg dorthin immer bergauf. Man muss also schon kräftig in die Pedale treten. Was ich bisher immer sportlich betrachtet hatte und somit war es egal.

Allerdings wurde ich dabei von einem Nachbarn und seiner Frau überholt. Beide je auf einem E-Bike. Er grinst mich an und sagte zu mir sinngemäß: “Hey Alter, machst du schlapp ?”

Ich antworte: “Gib Gas, sonst überrolle ich dich noch sogar den Berg hoch..”

Beide lachten, winkten mir zu und radelten davon.

Zu Hause angekommen, sehe ich meine Frau an und sage: “Diese unsportliche Lusche von schräg gegenüber, hat mich voll versägt.  Morgen kaufe ich mir auch ein “Bescheisserles-Rad”.

Ich bin dann zum Fahrrad Fachhandel und probegefahren. Nach wenigen Minuten war es klar, dass ich mir ein E-Bike kaufe.

Es wurde ein Trekking Rad der Marke KTM.

Das macht richtig Spass und Laune. Der Akku unterstützt, wenn es den Berg hoch geht. So kommst Du oben an, ohne vollkommen fertig zu sein und kannst flott deine Tour weiter radeln.

Wenn man ein geübter, sportlicher Radfahrer ist, kann man wie bisher flott unterwegs sein. Ab 25 km/h hilft der E-Motor nicht mehr und so ist das Bike durchaus auch eine sportliche Herausforderung.

Es ist eben nur am Berg, wo man sich die Unterstützung holt. Auf der Ebene habe ich es aus.

Ich habe es als Jobrad erworben. Das bedeutet, es wird 3 Jahre lang vom Lohn eine monatliche Leasingrate abgezogen. Dies senkt das Bruttoeinkommen und die Steuerersparnis daraus ist der finanzielle Vorteil gegenüber eines Barkaufes. Wer dies auch so machen möchte, schaut sich mal auf der Webseite Jobrad.de  um und klärt anschließend, ob sein Arbeitgeber das unterstützt.

Bevor ich es vergesse. Es werden sehr schnell 2 E-Bikes daraus. Denn wenn man mit Partner unterwegs ist, macht es keinerlei Vergnügen, wenn der eine Unterstützung durch den Elektromotor hat und der andere nicht. Da ist der Streit definitiv vorprogrammiert.

 

Chlor im Trinkwasser

Seit 2 bis 3 Wochen wird in Reutlingen dem Trinkwasser Chlor beigemischt.

Es betrifft die Stadtteile, die über die Bodenseewasserversorgung ihr Trinkwasser beziehen.

So richtig Auskunft erhält man nicht. Nur den Hinweis, dass irgendwelche Indikatoren dazu Anlass geben.

Aufgefallen ist es den Bürgern, weil das Wasser nach Freibadwasser stinkt. Sonst hätte man es womöglich ganz verschwiegen.

Chlor ist laut Informationen unschädlich für den Menschen. Ich mag es trotzdem nicht trinken. Der Teekessel stinkt nach Chlor und das Kaffeewasser im Kaffeeautomaten nicht minder.

Kaffee und Tee kochen wir jetzt mit stillem Mineralwasser aus dem Discounter.

Anfahrt zum Hafen von Genua

Die Anfahrt zum Hafen von Genua

ist schon immer etwas chaotisch gewesen.

foto Hafen Genua

Man kann sich die Anfahrt zu den Fähren jedoch leicht machen, wenn man dem Navi nicht blind vertraut, sondern sich an folgendes hält:

Von der A7 aus Richtung Schweiz kommend, die Ausfahrt Genova – Ovest nehmen. Dann sich auf den folgenden Fahrbahnverzweigungen nach den linken Fahrspuren orientieren und den Schildern Porto und Terminal Thragetti folgen. Man kommt dadurch auf ein Brückenbauwerk in eine Schleife (Rechtskurve) und fährt dann unter diesem Brückenbauwerk hindurch zur Hafeneinfahrt Varco Albetazzi. Geradeaus über die Ampel in eine Unterführung und schon ist im Hafen drin. Dort findet dann gleich an Schaltern die Sortierung durch Mitarbeiter statt.

Mein Navi kannte die von der Fährgesellschaft angegebene Adresse nicht. Aber es kannte  Viale Albetazzi. Damit kommt man bis an die Kreuzung vor der Einfahrt zum Hafen. Der Rest ist dann easy.

Das Gate in den Hafen wurde erst um 06:00 h geöffnet. Vor dieses Tor passt nur eine beschränkte Anzahl von Fahrzeugen, die dort warten können.