Duster Frontscheinwerfer tauschen

Vor geraumer Zeit hat es an meinem Lieblingsauto einen bösen Kratzer in den Frontscheinwerfer gegeben. Lang und tief. Warum dies so kam, ist nicht geklärt. Niemand war wo gegen gefahren.

Mit Spezialpolitur war nichts zu machen. Und weil diese tiefe, breite Schramme quer über das Scheinwerferglas ging, welches aus Kunststoff ist, musste Ersatz her. Einen kompletten Satz Frontscheinwerfer habe ich mal  für einen ganz geschickten Preis von jemanden kaufen können, der sie nicht brauchte.

Den Frontscheinwerfer eines Duster zu wechseln, ist nicht soooo schwer. Ein wenig handwerkliches Geschick, etwa 1 Stunde Arbeit und passendes Werkzeug sind erforderlich.

foto frontscheinwerfer

Es wird ein Torx Schraubendreherset benötigt und ein 10er Ringschlüssel oder besser ein entsprechender Aufsatz für den Schraubendreher.

Man löst 4 Schrauben oberhalb des Kühlergrills (orange markiert). Dann im linken  Radkasten 1 Schraube die zur Stoßstange gehört, 2 weitere unten im Bogen der Stoßstange vorne links,  dann musste ich 7 des Unterfahrschutzes lösen und dann natürlich vorne rechts unten 2 und im rechten Radkasten 1 Schraube.

Vorn ist damit alles lose und man kann beginnen die Stoßstange aus den Clips herauszudrücken. Das ging bei meinem Duster ziemlich einfach. Beginnend am Radkasten nur ein wenig nach unten und gleichzeitig außen gedrückt und schon war das Eck gelöst. Den Rest der Stoßstange Stück für Stück durch nach unten drücken lösen.

Ich habe sie dann aber nicht ganz entfernt, weil ich auch so an die Stelle hinter dem  Kühlergrill gelangte, an welcher der Scheinwerfer angeschraubt ist. Das sind die Stellen, die ich grün makiert habe.

Auf dem Foto sieht man einen gelben Stecker. Der ist durch abziehen leicht zu entfernen. Die Höhenverstellung des Scheinwerfers befindet geschützt in einer Gummimanschette.  Diese nach hinten schieben und man kann die Höhenverstellung aushängen. Das ist nur ein Drahtseilzug.

Der Einbau wieder in umgekehrter Reihenfolge vornehmen. Kompletten Scheinwerfer einsetzen und festschrauben. Stecker drauf, Seilzug einhängen, testen ob alles funktioniert und danach die Stoßstange wieder in die Clips drücken und alles festschrauben. Der Einbau ging übrigens deutlich schneller als das ausbauen.

Die Scheinwerfer müssen dann wieder richtig eingestellt werden, was nur in einer Werkstatt geht. Aber bei mir passte es terminlich ganz prima, weil den Austausch des Frontscheinwerfers habe ich an den Vortag der Wartungsinspektion gelegt.

Und bei allem was man macht, vorher überlegen was man tut. Auch daran denken, dass die Clips und die Halterungen alle nur aus Kunstoff sind. Keine Gewalt anwenden, sondern mit Gefühl arbeiten.

Ach ja, bevor ich es vergesse : Verkaufe einen Scheinwerfer komplett, vorne rechts, helles Glas, Dacia Duster, erste Serie für sagen wir mal 40.- € plus 5.- Versand.

Ich habe ja nur den vorne links benötigt und verbaut. Der rechts ist nagelneu, außer dass er seit Monaten im Karton in der Garage liegt.

Snacks in der Arbeitstasche

So wie auf dem Foto, sehen die Snacks aus, die ich in meiner Tasche während der Arbeit mit mir dabei habe.

protein-snacks

Meistens sind es Protein Riegel. Natürlich nicht alle auf einmal, sondern immer noch einen oder zwei.

Wenn man beruflich immer unterwegs ist, kann man manchmal gar nicht so viel mitnehmen, wie man Hunger hat. Dann neigt man schnell dazu, sich beim Bäcker etwas zu holen oder in einer Metzgerei. Denn nicht jeder hat die Möglichkeit 10 oder 11 Stunden seine Lebensmittel mit sich zu transportieren. Oftmals sind die Pausen oder Unterbrechungen auch recht kurz, weil der Gesetzgeber ist ja dieser Meinung es genügen insgesamt 30 Minuten innerhalb von 9 Stunden und die darf er noch auf 2 x 15 Minuten aufteilen. Wobei dann diese 30 Minuten insgesamt spätestens nach 6 Stunden sein müssen.

Wie soll man in dieser Zeit etwas zu Essen besorgen, geschweige denn essen.  Und ja, es gibt solche Berufe. Und es gibt sie öfter als mancher denkt. Und man kann nicht einfach den Schreibtisch mal kurz alleine lassen und an die Kaffeemaschine gehen oder kurz an den Kiosk gegenüber, so wie es andere Arbeitnehmer können.

So bleibt nicht viel mehr übrig, als seine eigene Batterien und benötigte Energie mit Riegel aufzuladen.

Wenn man dazu noch viel Sport treibt, möchte man auch nicht immer diese leeren Kohlenhydrate oder fetthaltige Lebensmittel zu sich nehmen.

Ganz besonders bei Schichten die in die Nacht hineingehen, lasse ich das und lege meinen Schwerpunkt wenn möglich mehr auf Proteine.

Der Magen und der Bauchumfang werden es danken.

Die Gartenstühle vor

Am Sonntag schieben wir die Gartenstühle wieder vor.

Anders ausgedrückt: Wir stellen die Uhr 1 Stunde vor und haben wieder Sommerzeit. Die kleine Eselsbrücke um die Uhr richtig zu stellen, sind die Gartenstühle. Die schieben wir je nach Jahreszeit vor oder wieder zurück.

Meine nicht allzu ernst nehmenden paar Worte dazu:

Und wieder wird es welche geben die darüber jammern werden. Deren gesamter Tagesablauf komplett aus dem Takt kommt. Die Wochen brauchen, um sich umzustellen.

Und denen sage ich: Es gibt Millionen von Schichtarbeitern. Und die haben jeden Tag Umstellung auf meinetwegen Sommer- oder Winterzeit. Wie machen die das nur ? Jammern die auch herum ? Nein,  aber die bekommen von der Jammern-ist-In-Fraktion das dämlichste aller Argumente gesagt. Ja die sind das ja gewohnt.

Aber wenn man sonst sich eher zu nichts meldet, kann man wenigstens gegen eine Sache sein. Gegen die Sommerzeit. Hat ein bisschen was anarchistisches im ansonsten langweiligen Alltagstrott.

Reutlingen klagt gegen Outlet

Die Stadt Reutlingen klagt gegen die Erweiterung von Outlet City in Metzingen.

outlet-city

So hat es der Gemeinderat beschlossen.  Weil sie nicht vertragen, dass die Nachbargemeinde weitsichtiger ist als sie selbst ?

Weil sie den Abzug von Kaufkraft aus Reutlingen zu Recht befürchten ?

Weil der Reutlinger Gemeinderat erfolgreich eine kleine Gruppe von Geschäftsleuten schützt, die Waren verkauft, die niemand unter 60 jemals kaufen würde ?

Weil sie im Gemeinderat alles zerreden ?

Weil jeder Investor abgeschreckt wird ?

Weil sie alles verbummeln, seit Jahren nur streiten, keine Einigung finden ?

Wenn jemand investieren will, fördert dieser Gemeinderat dies nicht, sondern er fordert nur, bis dieser Investor sagt, dass es ihm zu dumm wird.

Der Reutlinger Gemeinderat sieht dies naturgemäß alles ganz anders. Aber genau so ist die Außenwirkung, die er seit langem versprüht.

Und weil man selbst nichts auf die Reihe bekommt, wählt man die Klage gegen das Regierungspräsidium, weil es weitere 11 000 Quadratmeter Verkaufsfläche in Metzingen genehmigt hat. Vielleicht sollte sich mal dieser Gemeinderat selbst hinterfragen, ob er nicht das größte Investitionshindernis der Region ist.  Weil den Eindruck habe ich mittlerweile gewonnen, seit ich das ein wenig genauer beobachte, was die Damen und Herren in Reutlingen so treiben.

 

Mein Sonnenfinsternis Selfie

Mein beeindruckendes Sonnenfinsternis Selfie

sofi-selfie

Wo ist denn jetzt die Sonnenfinsternis ?

Das frage ich mich auch.

Man sagte, mit dem Smartphone und der Frontkamera, könne man die Sonnenfinsternis beobachten.

Und wie Sie sehen, sehen Sie nichts.

Hat nicht funktioniert. Denn ich sehe nur einen wunderschönen blauen Himmel und eine Sonne, die nicht durch den Mond verdeckt ist. Und es wurde insgesamt auch nur kaum dunkler. Hätte ich nicht gewußt, dass es eine Sonnenfinsternis gibt, hätte ich es gar nicht bemerkt. Was womöglich daran lag, dass der Himmel absolut wolkenfrei war und immer noch ist. Und die Kamera des Smartphones hat das auch nicht gerafft.

Süddeutschland eben :-)

Android 5.1 bekommen

Mein Nexus 7 hat letzte Nacht das Update auf Android 5.1 bekommen.

lollipop-lollipop

Damit dürfte es eines der ersten Geräte sein, die dieses Update automatisch angeboten bekamen.

Hoffe jetzt, dass damit die frühere Performance des Nexus 7 wieder hergestellt ist. Weil seit Lollipop 5.0.1 ist dieses ältere Nexus welches ich habe, so was von langsam geworden, dass es keinen Spaß mehr macht.

Blockupy Proteste ?

Blockupy Proteste ? Das sind Proteste gegen die EZB,  wenn man Steine gegen Straßenbahnen wirft ?  Wenn man Häuserfassaden von Privatleuten beschmiert ?  Wenn man Polizeifahrzeuge abfackelt ? Wenn man Feuerwehrfahrzeuge anzündet ?

Und das twittert man natürlich mit dem neuesten iPhone.

Was für Heuchler.

Es geht also doch nur um randalieren und nicht um Protest gegen die Politik der EZB und Banken.

Es ist ganz gewiss nicht so, dass ich mit dem was die Finanzpolitik anstellt und sich herausnimmt einverstanden wäre.

Aber was da gerade in Frankfurt passiert, geht gar nicht.

Blockupy  ist eben doch die Veranstaltung der Loser Europas.

 

Ich sehe nichts mehr

Ich sehe nichts mehr. Die Handy Kamera konnte gerade noch so ein Foto schießen. Aber für mich war es der absolute Blindflug.

Der Sonne entgegen
Der Sonne entgegen

Der Sonne entgegen, bei Sonnenaufgang. Nur gut, dass ich auf Schienen fuhr. Autofahren hätte ich in diesem Moment nicht wollen. Es sieht auf dem Bild aus, als ob man doch eigentlich noch ganz gute Sicht hätte. Aber das täuscht. Das hat nur das iPhone automatisch so hinbekommen.