Nordic Walking rund um den Stadtteil

Nordic Walking

rund um den Stadtteil

Sondelfingen, hinten raus Richtung Tierheim.

Und das bei dieser herrlichen Wintersonne.

Ich finde es klasse. Die Wege sind gut begehbar. Wer es kennt, weiß dass es dort tagsüber schön sonnig ist, aber durchaus ein kalter Wind ungebremst über die offenen Flächen weht. Sich davor zu schützen, ist aber alles eine Frage der richtigen Kleidung.

Den Schnee fand ich sehr griffig beim Nordic Walking, was aber glaube ich zum großen Teil auch an den Crosstrainings-Schuhen lag, die ich dafür verwende.

Diese Wege werden von mehr Leuten benutzt, als man es vielleicht erwartet. Inzwischen viele ältere Menschen mit Nordic Walking Stöcken. Was grundsätzlich zu begrüßen ist. Aber da fehlt es oft an der richtigen Technik und so ist es dann auch nicht selten nur ein herumstochern im Schnee.

Und dann habe ich 2 ältere Frauen gesehen, die so richtige Omaschuhe angezogen hatten. Leder oder Kunstleder mit hohen Absätzen, wo man dann 10 Zentimer größer wirkt, als man ist.  Die eiern dann natürlich nur herum und sagten, es sei heute rutschig und schlecht zu laufen. Dem war aber nicht so, denn es sind ihre Schuhe, die sie so schlecht gehen lassen.

Aber mir kann das ja letztendlich gleich sein.

Ich hatte Spaß dabei. Mir tut es gut. Ich fühle mich danach frisch und entspannt. Und ich nehme langsam aber kontinuierlich ab, seit ich Nordic Walking betreibe.

 

Rasurbrand

Und plötzlich hast du einen

Rasurbrand

Du rasierst dich seit Jahrzehnten, hattest nie Probleme, aber eines Tages bekommst du Rötungen im Gesicht, wie so ein pickeliger Teenager nach seiner ersten Rasur.

Die Rötungen lassen nach, aber beim nächsten rasieren kommen sie wieder. Das gibt es doch gar nicht, denkst du. Du kaufst dir ein Balsam gegen Rasurbrand. Aber es nutzt nichts. Du bemühst die Suchmaschinen und die Experten schlagen dir vor, du sollst deine Bartstoppeln erst mit einem warmen Waschlappen einweichen und nach der Rasur so Aloe-Vera Zeugs ins Gesicht schmieren.

Aber auch damit kommst du vielleicht nicht weiter.

Du rasierst dich ein paar Tage nicht, lässt dir vielleicht schnell einen Bart wachsen und diese Rötungen kommen trotzdem immer wieder sobald du dich rasiert hast.

Angefangen hatte es bei mir damit, dass ich beim Drogerie Discounter dessen Eigenmarke an Rasierschaum gekauft hatte. Dieser hatte einen Zusatz drin, der sich Cool Refresh oder so ähnlich nannte  (habe den Sch… inzwischen entsorgt).

Das hat meine Haut so vorgeschädigt, dass es jedes mal auf ein neues diese Rötungen gab, selbst als ich schon eine andere Rasiercreme benutzte.

Das ging so etwa 3 bis 4 Wochen und ich habe darüber nachgedacht, dass ich wohl zum Hautarzt gehen werde.

Dann hat mir ein Arbeitskollege gesagt: „Nimm Penatencreme. Die Creme, womit man den Po von Babys eincremt.“

Gesagt, getan. Über Nacht drauf gelassen und ihr wisst schon das Ergebnis :

Es hat funktioniert.

Die Rötungen sind weg.

Jetzt gibt es 2 mögliche Gründe dafür, dass dies geklappt hat. Die eine wäre : Meine Haut ist so zart, wie die von einem Baby, mmmmmhhh. Und die andere Theorie ist ganz schlecht: Ist halt ein Arschgesicht  🙂

Ich weiß letztendlich nicht, was diese Creme dermatologisch anstellt. Es scheint mir so zu sein, dass geschädigte Haut repariert wird und sich regenerieren lässt. Und was gut für ein Baby ist, kann für einen etwas angegrauten Mann nicht schlecht sein.

 

Winterwanderung Wasserfallsteig

Eine Winterwanderung am Wasserfallsteig

wasserfallsteig jpg

Der Wasserfallsteig wurde 2016 zum schönsten Wanderweg in D gewählt. Meine heutige Rundwanderung führte nur zu Teilen über diese schöne Strecke. Dies war der Witterung, dem Winter, der Zugänglichkeit und meiner eigenen Sicherheit geschuldet. Ich denke hierbei an möglichen Schneebruch, also an Bäume die unter Schneelast stehen. Oder an rutschige schmale Wege im Gefälle bzw. in den Steigungen, die ich vermieden habe.

Gestartet bin ich am Bahn Haltepunkt Bad Urach Wasserfall. Von dort der Beschilderung in Richtung Gütersteiner Wasserfälle gefolgt.

Auf den Wanderwegen ein wenig im Zick-Zack Kurs unterwegs gewesen. Denn, wie bereits erwähnt, es ist Winter und nicht alles gut begehbar. Ein Teilstück war sogar wegen eines Erdrutsches gesperrt.

So wurden es Umwege und größere Bögen auf meinem Weg. Was jedoch in Ordnung ist, denn bekanntlich ist ja der Weg das Ziel.

wasserfall jpg

Letztendlich bin ich dann über einen verschneiten Weg durch den Wald an den Gütersteinen Wasserfällen angekommen.

Ein im Winter wunderschöner, beinahe mystisch wirkender Ort.

Man möge bedenken, dass einst ein Kloster dort stand. Ein Zisterzienkloster.  Vor rund 900 Jahren gegründet, im Laufe der Jahrhunderte zu einem Kartäuserkloster umgewandelt und circa 1560 aufgegeben. Man weiß, dass es dort sogar 2 Kirchen mit prächtigen Altären gab. Es war ein Wallfahrtsort, hinten in einem Tal, in die Berge gebaut. Teile der Ausstattung stehen heute im Germanischen Museum in Nürnberg oder in Kirchen der hiesigen Region.

Nur 50 Meter oberhalb dieser Stelle befindet sich die Gütersteiner Kapelle, die an das Kloster erinnern soll.

Ein Blick ins Innere der Kapelle.

Ein sehr zufriedener Wanderer ist mir da vor die Kamera gelaufen.

Auf dem Rückweg durch das Maisental mit Blick auf neuere Wohngebiete von Bad Urach.

 

4WD Wetter

Der erste Schnee 2017

schnee png

bedeutet Spaß. Viel Spaß.

Denn es ist 4WD Wetter

4wd png

Allrad Wetter.

Lustig finde ich ja, dass jetzt die meisten Tiguan Fahrer sich in den Garagen verstecken. Denn mehr als die Hälfte von denen hat überhaupt keinen Allradantrieb. Die bluffen nur. Und gibt es etwas peinlicheres, als mit so einem hässlichen Möchtegern SUV den Berg wegen ein paar Schneeflöckchen nicht hochzukommen ?

Meiner ist natürlich auch kein Offroader, hat aber Allrad und gehört in die Klasse der luxuriösen  kompakten SUV. Braucht weniger als 6 Liter Diesel pro 100 Kilometer, hat Euro 6 und man hat keine Schummel Software gefunden.

War 2016 ein gutes Jahr ?

Zeit für einen kleinen persönlichen Jahresrückblick mit der Frage:

War 2016 ein gutes Jahr ?

In den vergangenen 2 bis 3 Tagen  lese ich sehr oft Äußerungen auf FB oder Twitter, gut dass 2016 endlich vorbei ist, das schlimmste Jahr, mein schlechtestes Jahr usw. 

Sieht man sich dann diese Äußerungen näher an, erkennt man, dass dahinter nicht selten politisch motivierte Meinungen stecken. Es zeigt sich dabei auch wieder, dass man soziale Medien nicht als Informationsquelle nutzen kann. Ich gehe sogar soweit, dass ich sage, wer Facebook als seine Informationsquelle für Nachrichten und Weltgeschehen nutzt, ist ein Idiot.

Hingegen sind natürlich nicht öffentliche Äußerungen von Freunden, dass es ihnen nicht sonderlich gut geht, ernst zu nehmen. Aber da kennt man die Hintergründe dazu und es geht dabei um gesundheitliche Anliegen.

So fokusiert auf mich ganz persönlich und meine Familie, kann ich sagen, 2016 war ein gutes Jahr. Alle sind soweit gesund, alle können das machen, was sie mögen, die Arbeitsstellen sich verhältnismäßig sicher, in der Schule läuft´s, wir haben mit niemanden Ärger oder Streit, haben unser Auskommen und sehen momentan nichts mit wirklichen Sorgen entgegen.

Das kann sich jedoch immer alles auch schnell ändern. Dessen bin ich mir bewußt. Jedoch kann ich nicht in die Zukunft sehen und so muss ich an das JETZT denken. Und das ist durchaus in Ordnung.

Vielleicht nennt sich das insgesamt auch : Auf der Sonnenseite des Lebens stehen können.

In diesem Sinne wünscht Enjoy einen guten Rutsch nach 2017

Transportlogistiker der Post

Die Profi  Transportlogistiker der Post haben das Unmögliche möglich gemacht.

panzerglas png

Kann man es erkennen ?

Das ist eine Panzerglas Folie für ein Smartphone. Oder besser gesagt, es hätte eine sein sollen.

Diese steckte  extra gepolstert und geschützt in einem stabilen Karton. Dieser Karton steckte in einem wattierten Umschlag, der noch zusätzlich diese „Plopp“- Luftpolsterfolie hatte.

Auf dem Umschlag stand in Großbuchstaben und fett gedruckt : Bitte nicht knicken , Glasfolie, zerbrechlich, Handy Versand und Zubehör.

Als ich den Umschlag aus dem Briefkasten holte, fiel mir schon auf, dass er ziemlich zerknittert aussah.

Aber nicht nur mal einfach so gefaltet, sondern regelrecht zerknüllt. Und wenn man sich die Panzerfolie auf dem Foto ansieht, erkennt man, dass sie nicht „nur“ geknickt wurde, sondern in alle Richtung zerbrochen und geplatzt ist. Also so richtiger Gewalt in alle Richtungen ausgesetzt wurde.

Da fragt man sich schon auch, was für frustrierte „Profis“ bei der Deutschen Post arbeiten.

Oder ist deren Sortieranlage so schrottig, dass Umschläge geknickt, gefaltet und geknüllt werden ?

Das Panzerglas war als Schutz für ein neues Handy vorgesehen, welches zu Weihnachten verschenkt wurde.

Ich habe mich dann mit dem Ebay Händler per Mail in Verbindung gesetzt und er hat sehr schnell und unkompliziert reagiert und  eine neue Panzer Glas Folie als Ersatz gesendet, welche tatsächlich noch rechtzeitig am 24.12.  angekommen ist.

Dafür meinen Dank an Outlet Plaza 24 auf Ebay, der nun leider wegen Fehler anderer, 2 x Porto bezahlt hat und den Artikel 2 x versendet hat. Das kostet ihn ja auch Geld.

 

Verkehrsrot

Verkehrsrot

br143 png

Noch fahren die Züge der DB in der als verkehrsrot bezeichneten Farblackierung in Baden-Württemberg.

Noch.

Sie müssen jedoch nach und nach einem neuen potthässlichen Farbdesign weichen, welches sich die Landesregierung ausgedacht hat.

Pissgelb mit weiß haben die sich für die Zukunft ausgedacht.