Archiv der Kategorie: SweetHome

Speiseplan Woche 18

Der Speiseplan für die Woche 18

nachgereicht

jpg

ein Frühstück

jpg

Hähnchenflügel, Reis, ein Dip aus Sojasoße, Spritzer Zitrone, Tomaten, Zwiebel, Peperoni

jpg

Probiert es mal aus. Es ist lecker

jpg

Reste Essen, Lachs, Auberginen, Reis

jpg

Vesper. Der berühmte Serviervorschlag, wie auf der Verpackung

jpg

philippinische Süßspeise

jpg

noch ein Frühstück

jpg

Und nochmal ein Mittagessen. Hähnchenfiletstücke, Salat und ein spezieller Dip. Den kann wegen seiner Schärfe nicht jeder essen. Der Dip besteht aus 2 Drittel Fischsoße (tatsächlich) 1 Drittel Zitrone , Tomatenstücke und Chili kleingeschnitten.

Soweit meine Vorschläge für die Küche aus der vergangenen Woche. Einfach so. Für euch als Anregungen und für mich zur Erinnerung.

Ein ganz gewöhnlicher Samstag

Ein ganz gewöhnlicher Samstag,

erst mal ausschlafen, aufstehen und direkt aufs Sofa. Kaffee getrunken, gefrühstückt und wieder auf das Sofa.

Schlechtes Gewissen bekommen und in die Garage gegangen. Einen Satz Räder gewechselt. Von Winter auf Sommer. Kreuzweh und jammernd zurück aufs Sofa.

Reste von gestern zu Mittag gegessen, rauf auf das Fahrrad und ins Gym. Eine Stunde trainiert. Wieder nach Hause, Frau war von Frühschicht zurück. Und direkt wieder auf das Sofa. Übrigens, jeder getrennt für sich. Sind ja schließlich auch nicht mehr die jüngsten.  Mittagsschlaf gehalten. Geduscht. Kaffee getrunken.

Müll rausgetragen, Briefkasten geleert, Kühlschrank gecheckt. War voll, aber nichts drin, worauf ich Appetit hatte.

So sind wir in den Discounter, haben uns Zeit gelassen und die Angebote geprüft. Auf dem Rückweg das Auto voll getankt. 1,51 € der Liter Diesel. Kann ich mit leben.

Druckluft an allen 4 Rädern geprüft und ergänzt. Nach Hause, Einkäufe ausgepackt und verstaut.

Ausgiebiges Vesper aufgetischt. Mit Ringsalami, Käse, Frühlingszwiebeln, Tomaten. War auch mal wieder gut so zu essen.

Auf das Sofa , Macbook geöffnet, Blog Eintrag verfasst und fertig für heute mit allem. Notebook zuklappen und den Rest erfahrt ihr nie….. 🙂

 

Speiseplan Woche 16

Speiseplan Woche 16

im Rückblick

jpg

Lachs, Reis

jpg

Hähnchenbrust, Gemüse , gebratener Reis

jpg

Salat, Feta, Tomaten, Gurke, Oliven

jpg

Reis, Salat, Hähnchenbrust paniert

jpg

Ein Frühstück. Sieht spartanisch aus, war aber durchaus sättigend und gut. Dinkelweckle, Hähnchenbrust, Blaubeeren, Gurke und Mozzarella

jpg

Reste essen. Schweinefleich, Reis, Champignons.

jpg

Frühstück, Dinkelbrötchen, Lachs, Käse, Oliven, Gurke, Ruccola

jpg

Und am Sonntag wird gesündigt. Schweinebauch im Airfryer knusprig gegrillt, ein Berg Pommes und Salat.

Eine Auswahl an Speisen diese Woche , die von mir vorbereitet wurden. Einfach, ich bin ja kein Koch, aber durchaus schmackhaft.

 

Gurtaufwickler Rolladen

Es scheppert, die Abdeckung fliegt auf und die Feder knallt mir an den Unterarm.

Der Gurtaufwickler für den Rolladen ist defekt.

jpg

Also dass die Gurtwickler schon auch mal kaputt gehen können, ist schon klar. Aber gleich so aufplatzen ? Verletzungsgefahr ist hier nicht ganz ausgeschlossen.

Und erst der Dreck, welcher da drin ist. Habe ich so nicht erwartet.

Der Austausch ist allerdings nicht schwer. So Gurtwickler gibt es für rund 15.- €. Abschrauben, den neuen öffnen, den Rolladengurt einhängen, ein paar mal drehen, bis er leicht auf Spannung ist, die Sicherung lösen, Deckel zu und wieder anschrauben an die Wand oder an den Fensterrahmen.

Eine Woche kochen

Vergangene Woche hatte ich frei und Frauchen musste arbeiten gehen. Daher stand für mich auf dem Tagesprogramm :

Eine Woche kochen

Heraus gekommen sind dabei Gerichte die sehr schlicht sind und recht einfach in der Zubereitung. Aber sie waren meistens Low Carb oder zumindest Less Carb. Kleine Ausrutscher zwischendrin, denn ganz ohne Kohlenhydrate geht es auch nicht immer. Aber seht selbst.

jpg

Hähnchenbrust, Salat, Paprikagemüse, alles in Olivenöl

jpg

Reis, Brokkoli, Hähnchenflügel, Blumenkohl…

jpg

Burger mit Käse, Hähnchenbrust, Speckscheibe, Salat

jpg

Reis , Steak, sehr spartanisch, das Steak war schon mariniert gekauft, was ich nächstes mal nicht mehr mache.

jpg

Hähnchenbrust, Kartoffelsalat, Gurke

jpg

Protein Pancakes. 4 Eier verquirlen, 110 g Magerquark dazu, 60 g Whey Protein. Pfannkuchen in der Pfanne braten. Die Mengenangabe ist gut für rund 10 – 12 Pfannkuchen. Machen pappsatt.

Alles ist wirklich schnell zubereitet. Die Raffinesse lag im Würzen der Speisen. Darin spare ich nie. Und immer wird Olivenöl verwendet.

Jagd nach TV Abonennten

Die Jagd nach TV Abonennten ist eröffnet

Seit dem Wegfall der Kabelgebühren für´s Fernsehen in den Nebenkosten wird bekanntlich alles ganz duster sein im TV. So könnte man meinen, wenn man die Werbetreibenden von Magenta TV und Vodafone irgendwas TV so hört.

Telekom Werbetreibende schafften es tatsächlich so alle 3 Wochen an der Haustür zu klingeln, um etwas aufquatschen zu wollen. Erst androhen von, nennen wir es mal so, aua aua, veranlasste den Telekomwerber das Haus zu verlassen. Nicht ohne dass er vor dem Haus beleidigend wurde und regelrecht ausrastete.

Ich habe mir dann die Telefonnummer online herausgesucht, über die man der Telekom und deren beauftragten Firmen untersagt, bei mir aus Werbezwecken zu klingeln. Das scheint zu klappen, weil Nachbarn haben schon wieder jemanden an der Backe gehabt.

Dafür klingelte gestern der Vodafone Verkäufer. Der erzählte meinem Sohn auch die Story vom Pferd. Er sei  der Techniker, die Leitungen gehören ja uns ( also Vodafone) , demnächst werden die Leitungen umgestellt, es wird günstiger, bei monatlicher Abrechnung….. bla bla bla..

Das beste war noch die Äußerung, er wisse, dass in den vergangenen Monaten die Telekom ziemlich aufdringlich genervt hat, aber er sei ja jetzt da und wäre der Ansprechpartner. Muhahaha, selten so gelacht.

Ende der Geschichte : Keiner von denen bekommt irgendeinen Zuschlag, was Fernsehen anbelangt. Wozu auch. Das kann weg.

Momentan teste ich in einem Gratismonat IPTV. Waipu scheint mir da ganz gut zu sein. Dazu habe ich mir die App auf meine Apple TV Box installiert. Die erste Woche verlief einwandfrei. Wenn die nächsten auch so verlaufen, werde ich erst mal dabei bleiben.

Am TV Gerät selbst, habe ich das Antennenkabel bereits entfernt. Die Apple TV Box ist via HDMI Kabel am Fernseher und Ethernet mit der Fritz!Box Cable verbunden.

 

 

Kontaktgrill sorgt für gute Laune in der Küche

Wie ? Ein Grill sorgt für gute Laune in der Küche ?

Genau genommen ist es ein Kontaktgrill. Ich nenne jetzt die Marke ohne dass ich was dafür bekomme. Bei uns ist es ein Tefal OptiGrill+

Als Küchenausstattung ein Kontaktgrill, eine Heißluftfriteuse und eine Kaffeemaschine. Mehr braucht Mann nicht.

Darauf gekommen sind wir, weil viele Sportler in unserem Umfeld ein solches Gerät benutzen. Und ich konnte bei einem Kollegen sehen, was er mittlerweile so an Speisen zaubert.

Der Outlet Store ist nur 10 Minuten Fahrzeit von unserem Wohnort entfernt. Der Einkauf vor Ort hat sich gelohnt, denn kein einziger Onlinestore konnte diesen Preis bieten.

foto

Die ersten Versuche sind natürlich Hamburger.

bild

Aber nicht nur das ist möglich. Sondern alles was sich auf einem Grill zubereiten lässt. Ziemlich geruchsfrei, weil der Deckel geschlossen bleibt. Es geht sehr schnell und gereinigt ist er auch einfach und schnell.

Im Internet finden sich sehr vielem Rezepte. Ein Kontaktgrill ist also nichts neues.

Mögen die Übungen gelingen…

Spülmaschine an der Tür undicht

Nach 10 Jahren war unsere Spülmaschine an der Tür undicht.

Wasser lief lief unten an der Tür links und rechts heraus. Mit jedem Spülmaschinenlauf mehr. Das schwappte im Schwung heraus.

Klar, dass man sich zuerst die Dichtungen anschaut. Die untere war bereits eingerissen und so vermutete ich, dass dies ursächlich für die Wasserfälle sei.

Der Austausch ist recht einfach. Herausziehen und die neue Türdichtung etwas mit Prilwasser anfeuchten und einsetzen. Ist in 2 Minuten erledigt.

Trotzdem war die Tür undicht. Aber es gibt für alles gute Tipps im Internet. Jemand schrieb, man möge sich den Sprüharm mal genauer ansehen. Also die Teile, welche sich oberhalb und unterhalb der Geschirrkörbe drehen.

Und tatsächlich :

foto

Der graue  (alte) hat sich im Verlauf der letzten 10 Jahre aufgebogen. Der Schaden war nur nach Ausbau sichtbar, da er sich auf der Unterseite befand.

Und so schoß das Wasser mit vollem Druck auf ganzer Breite an die Spülmaschinentür und in das am Maschinenboden befindliche Spülwasser.

So einen Sprüharm kann man bestellen und ganz einfach auswechseln. Eine einfache Reparatur.

Und siehe da, das Maschinchen ist wieder dicht für rund 30,- €

Und wie leise sie jetzt läuft.

Das kann eigentlich jeder selbst reparieren. Es sind hierzu keinerlei Heimwerker Kenntnisse  erforderlich.

Stromanbieter wechseln ist sehr einfach

Den Stromanbieter zu wechseln ist wirklich sehr einfach.

Für die Jahre 2021 und 2022 hatte ich einen wirklich günstigen Stromanbieter. Günstiger als der örtliche Anbieter der Stadtwerke.

Nach 2 Jahren lief der Vertrag aus und hätte sich extrem verteuert, weil bekanntlich die Strompreise extrem nach oben gingen. Deswegen habe ich gekündigt und kam daher automatisch in den Grundtarif des örtlichen Versorgers. Die kWh war gedeckelt auf 40 Cent bis maximal 80 Prozent des Vorjahresverbrauches. Und dann wäre man wieder vogelfrei für die Stromanbieter.

So oder so ähnlich wird es wohl vielen Verbrauchern momentan ergehen. Möchte nicht wissen, wieviele da noch hereinfallen, weil sie sich nicht richtig darum gekümmert haben.

Derzeit gibt es Angebote, die liegen bei “Vorkriegsniveau”. Man bekommt Tarife unter 30 Cent pro kWh.

Weil das die Stadtwerke bei uns jedoch nicht interessiert und sie weiterhin auf  Dumme hofft, sind deren Angebote sehr teuer. Denn selbstverständlich habe ich dort zunächst nachgefragt. Leider ohne Erfolg.

Für den Wechsel des Stromanbieters besucht man ein Vergleichsportal. Gibt seinen zu erwartenden Verbrauch ein, gibt seinen Grundanbieter ein und wählt die Option ohne Bonus aus. Nur so kann man direkt vergleichen.

Dann sieht man sich die aufgelisteten Tarife genau an. Hat man den für sich geeigneten Anbieter gefunden, klickt man nur auf weiter. Gibt seine Daten ein, klickt auf weiter und der Wechsel läuft vollautomatisch.

Die Kündigung beim bisherigen Anbieter übernimmt der neue Stromlieferant. Dieser meldet sich innerhalb weniger Stunden via eMail und informiert über die getätigten Schritte für den Wechsel. Es dauert dann 2 bis 4 Tage bis der neue Vertrag angenommen und bestätigt ist.

Und das war es dann auch schon. Ganz einfach. Bei der Auswahl des Anbieters würde ich mich noch vorher informieren, wie die Erfahrungen insgesamt sind oder ob es da negative Schlagzeilen gibt.

Wir sparen dadurch tatsächlich 400.- € in 12 Monaten.

Ich möchte zwar keine Werbung auf meinen Webseiten machen, nenne aber das Vergleichsportal trotzdem.  Verivox. Für mich alles nachvollziehbar und verständlich. Wird  bei anderen Portalen auch nichts anders sein.