Schlagwort-Archiv: Mittagessen

Gesundes Mittagessen

Ein gesundes Mittagessen zubereiten ist selbst für Laien wie mich nicht sonderlich schwer.

Gemüsepfanne Variante 1

jpg

Brokkoli, Tomaten, Paprika, Zwiebel…

In nicht zu stark erhitztem Olivenöl anbraten. Und fertig. Schmeckt gut und macht satt.

Oder Gemüsepfanne Variante 2

jpg

Champignons , Tomaten, Radieschen, rote Zwiebel, gelber Paprika und sogar grüne Gurke in die Pfanne und in Olivenöl kurz und knackig angebraten. Mit einem Schuss Sojaöl verrühren und schon ist dieses leckere Mittagessen fertig.

Für die größere Sättigung habe ich noch Reste von Speckstreifen angebraten und 3 Spiegeleier dazu gemacht.

Mit Salz und Pfeffer gehe ich sehr sparsam um, aber für den besonderen Geschmack habe ich über das Gemüse etwas Basilikum dazu gegeben.

Es sind recht einfache Dinge, die ich in der Küche zubereiten kann. Aber es schmeckt jedesmal und sogar meine Frau ist mit mir ziemlich zufrieden. Zumindest isst sie jedesmal reichlich.

Aber dass jemals ein Lob über die Lippen käme…… 🙂

ich glaube das können die Frauen nicht, zugeben, dass der Mann womöglich gleich gut oder eventuell besser kocht.

 

 

Endlich wieder ins Restaurant gehen können

Endlich wieder ins Restaurant gehen können, um ein Mittagessen zu genießen.

essen Foto

Wenn ich richtig rechne, waren es tatsächlich 8 Monate in denen die Restaurants wegen Corona Maßnahmen geschlossen waren.

Da muss man froh sein um jeden Betrieb, der dies finanziell überlebt hat.

Wir haben es gestern soooo sehr genossen. Das wird euch vermutlich nicht anders ergehen, wenn ihr wieder zum ersten mal essen geht.

Ein negativer Schnelltest wurde als Eintrittskarte verlangt. Einen solchen Test kann man bei uns in der Stadt an vielen Stellen kostenlos durchführen lassen. Ganz problemlos.

Beinahe wie Urlaub

Der gestrige Vatertag,

beinahe wie im Urlaub.

Während die bessere Hälfte Frühschicht hatte, hat es sich gelohnt, ein wenig zu radeln.

jpg

jpg

Es sind oftmals die kleinen Dinge, die es zu entdecken gibt.

Nach 2 Stunden nach Hause und Mittagessen für Teile der arbeitende Bevölkerung vorbereitet.

jpg

Ich kann nur einfache Rezepte. Nichtsdestotrotz schmeckt es gar nicht mal soooo schlecht.

Besser essen mit Lachs und Salat

Einfach besser essen

mit Lachs, Salat und gebratenem Reis

jpg

Es ist ganz einfach und schnell in der Zubereitung.

Der Lachs stammt vom Discounter aus dem Tiefkühlfach. Der Reis waren die Reste von gestern und der Salat ist so eine Art ähnlich griechischer Salat.

Lachs in der Pfanne in Butter angebraten, mit Zwiebel, Ingwer, Salz, Pfeffer und ein ganz klein wenig Sojasoße. Der Reis wurde mit etwas Knoblauch in Öl angebraten. Und zum Salat muss man eigentlich nichts mehr dazu sagen.

Mit diesem Mittagessen seid ihr satt. Habt ausreichend  Kalorien, Kohlenhydrate, Proteine, Fette und Vitamine zu euch genommen und fühlt euch trotzdem angenehm und nicht überfressen.

Guten Appetit.